Seite 46 von 46 ErsteErste ... 36444546
Ergebnis 451 bis 455 von 455

Thema: Zerschlagung der SFRJ

  1. #451
    Senior Member Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    11,961
    Thanked: 5202
    Seine Landsleute sind ROMA, BULGAREN und TÜRKEN

  2. #452
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Seine Landsleute sind ROMA, BULGAREN und TÜRKEN
    Und deine kommen aus Burundi

  3. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Jovan für diesen Post:

    BlackJack (04.10.2019)

  4. #453
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    was ist es für ein gefühl zu wissen, dass selbst deine eigenen landsleute hier dich für einen Dummkopf HALTEN?

    Du weißt gar nicht,wer meine Landsleute sind,also schön die Schnauze halten.

  5. #454
    Die kommunistische Nomenklatur wusste bereits vor Titos Tod, dass Jugoslawien zusammenbrechen würde (Abschnitt 2). YU hatte sich niemals von der Wirtschafts- und Finanzkrise erholt, damit der jugoslawische Bürger aber möglichst wenig vom sich anbahnenden, wirtschaftlichen Zusammenbruch mitbekam, wurden massive Kredite aufgenommen und die Staatsschulden ins Unermessliche getrieben. Diese Taktik diente dazu, die Menschen glauben zu lassen, auch in YU habe ein "Rebound" eingesetzt, was allerdings nie der Fall war.

    Lustig (und am Ende aber auch traurig) ist, dass es in typisch balkanischer Manier tatsächlich darum ging, Tito, der nicht mehr der Jüngste war, einen glücklichen Tod sterben zu lassen. Den hohen Tieren in der Föderationshauptstadt und in den Hauptstädten der Republiken war bewusst, dass YU nicht mehr überlebensfähig sein würde. Sie mussten ihre Herrschaft innerhalb der Teilrepubliken allerdings vor der eigenverantwortlichen Zerstückelung legitimieren, weswegen auf den Nationalismus zurückgegriffen wurde. Zizek ist z. B. der Überzeugung, die Jugoslawien-Kriege und das Auseinanderbrechen des Staates liessen sich auch gänzlich ohne die Vorgeschichte des Balkans erklären (NDH, Handschar, Osmanisches Reich), wobei er "Kommunist" ist und Kommies sowieso alles anhand wirtschaftlicher Modelle erklären wollen. Interessant ist der Gedanke dennoch.

    Schade lebte Tito nicht noch zwei Jahrzehnte länger. Er hätte denn Zusammenfall YU's zwar nicht verhindern können, allerdings wäre es interessant gewesen, zu sehen, ob eine geordnete Auflösung von YU möglich gewesen wäre.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  6. #455
    Junior Member
    Registriert seit
    Jul 2019

    Beiträge
    146
    Thanked: 28
    Edit: Soll jeder glauben, was er will.
    Geändert von Đastin (06.10.2019 um 08:24 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 12 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 12)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •