Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81

Thema: #MeTwo

  1. #1
    Senior Member Avatar von Mühlhiasl
    Registriert seit
    Mar 2018

    Beiträge
    10,204
    Thanked: 3543

    #MeTwo

    Was haltet ihr von diesen Geschichten? Ist das alles übertrieben oder berechtigt was die Leute berichten?

    Habt ihr überhaupt schon davon gehört?


    MeTwo ist ein Hashtag gegen die Diskriminierung von Menschen mit Migrationshintergrund. Seit dem Aufruf zur Nutzung des Hashtags, im Juli 2018 durch den Sozialaktivisten Ali Can, wurde es tausendfach auf Twitter verwendet.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/MeTwo
    I fuqishëm vërtet nuk është ai që mban gurin e rëndë, por ai, që mban gjithmonë fjalën e dhëne

  2. #2
    Senior Member Avatar von Mühlhiasl
    Registriert seit
    Mar 2018

    Beiträge
    10,204
    Thanked: 3543
    Brennpunktschulen und Gymnasien Migranten beklagen Rassismus an Schulen: 3 Lehrer sprechen über ihre Erfahrungen

    Dieser Inhalt wird bereitgestellt* von HuffPost
    31.07.2018 | 17:02

    Jüngst hat Ali Can auf Twitter heftige Diskussionen zum Thema Alltagsrassismus ausgelöst: Unter dem von ihm etablierten Hashtag #MeTwo haben mittlerweile tausende Menschen getwittert, welche negativen Erfahrungen sie aufgrund ihres Migrationshintergrunds gemacht haben.

    Auffällig dabei ist, wie oft Migranten vor allem in der Schule Ungerechtigkeiten erlebt haben. So schrieb Twitter-Nutzerin Miriam zum Beispiel, dass sie trotz sehr guter schulischer Leistung von ihrer Lehrerin für die Hauptschule empfohlen worden sei, weil sie dort unter “Gleichgesinnten” sein könnt
    https://m.focus.de/panorama/welt/pan...2&cid=04082018
    I fuqishëm vërtet nuk është ai që mban gurin e rëndë, por ai, që mban gjithmonë fjalën e dhëne

  3. #3
    Auffällig dabei ist, wie oft Migranten vor allem in der Schule Ungerechtigkeiten erlebt haben. So schrieb Twitter-Nutzerin Miriam zum Beispiel, dass sie trotz sehr guter schulischer Leistung von ihrer Lehrerin für die Hauptschule empfohlen worden sei, weil sie dort unter “Gleichgesinnten” sein könnt
    So auf den ersten Blick ohne nähere Infos würde ich das für ein Gerücht halten.

  4. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei Jaronimou für diesen Post:

    amerigo (05.08.2018), Mühlhiasl (04.08.2018)

  5. #4
    komischerweise beschweren sich nur die ausländergruppen über rassismus die am meisten scheisse bauen. kanaken in De und albaner&yugos in ch.
    sind kriminell und bauen scheisse am laufenden band und werfen dann den deutschen rassismus vor lol mal abgesehen davon dass diese völker selber die grössten rassisten sind.
    was ich zum teil aus De lese ist erschreckend. lehrer fürchten schüler, stühle werden aus den fenster geworfen, schüler nehmen messer etc mit an die schule usw. und dann macht man eins auf opfer und unterstellt den deutschen rassismus. und dieses multikulti scheiss gelaber geht mir auch aufn sack. sagt der kanake ihm wurde gesagt dass er am telefon gar nicht türkisch klang und dann antwortet er ja weil ich deutscher bin. geht dann aber nach hause börek essen zu mama ajshe die nach 30jahren Deutschland immernoch kein deutsch kann und im wohnzimmer haben sie ein attatürk oder erdogan bild hängen. "ich bin deutscher". und die deutschen noch dümmer die sowas noch unterstützen deutscher kann jeder sein wasn schwachsinn. ja es gibt rassismus aber das haben diese leute selbst zu verantworten und anstatt sie nicht wie das letzte stück scheisse zu benehmen heulen sie...aber klar dazu zu stehen das die eigenen landsleute kriminell und strohdumm(tiefste abiquote) sind ist halt bitter

  6. Die folgenden 7 Mitglieder bedanken sich bei Jon Snow für diesen Post:

    beba (05.08.2018), Cube (05.08.2018), Dadi (05.08.2018), Elena (05.08.2018), Mühlhiasl (05.08.2018), MissChaos (06.08.2018), snowflake (05.08.2018)

  7. #5
    Jugo-Cobra Avatar von beba
    Registriert seit
    Nov 2017

    Beiträge
    6,979
    Thanked: 3285
    "τὸ ἀδικεῖν τοῦ ἀδικεῖσθαι κάκιον" Πλάτων

    es wird nach symphatie verwarnt dat is kla. aber scheiss drauf die verwarnungen haben so oder so keinen wert hehe sie sollen nur zeigen das man nicht "brav" war montesori-behinderten style. @ Baresco

  8. Das folgende Mitglied bedankt sich bei beba für diesen Post:

    Mühlhiasl (05.08.2018)

  9. #6
    Ziemlich viel Hühnerkacke dabei, ich kopiere mal meinen Beitrag von vor paar Tagen
    Da zappe ich zufällig seit Wochen auf Tagesschau, und was ist das erste Thema: #MeTwoBalls das können die sich allesamt in den Arsch schieben. Die beschissene linksversiffte Zeit online hatte kürzlich eine wochenlange Kampagne in der allerhand weinerliches Pack ungeprüft darüber schwadronieren konnte wie sie an Clubtüren aus rassistiscen Gründen abgewiesen wurden, was einer humanitären Katastrophe gleich kam, ich hoffe die kommen nie wieder irgendwo rein
    Hier ein aus meiner Sicht sehr ausgewogener, ohne die von Spiegel und Zeit befeuerte Hysterie:

    https://www.nzz.ch/meinung/deutschla...rie-ld.1408683

  10. Das folgende Mitglied bedankt sich bei BlackJack für diesen Post:

    beba (05.08.2018)

  11. #7
    Junior Member Avatar von snowflake
    Registriert seit
    Feb 2018

    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    687
    Thanked: 244
    Welche Hintergründe diese Bewegung hat, ist an Perversion kaum zu toppen!
    Dahinter stecken Islamistenverbände, die z.B. Migranten nutzen, um sich selbst als Opfer dar zu stellen!
    Mir tun die Türken leid, die Dank solcher Aktionen zur Zielscheibe gemacht werden und nichts dafür können.

    Ein wunderbares Beispiel bietet Mesut Özil!
    Dieses arme, kleine Kind!
    Hat er doch die volle Wucht des Ausländerhasses abbekommen.
    Er war doch nur ein Opfer, das daraus Konsequenzen gezogen hat. Oder???

    Er könnte evtl. auch Mit-/Inhaber mehrerer Erdogan nahen Unternehmen sein?!
    Bsp.: https://www.achgut.com/artikel/oezil_family_and_friends

    Wo wohl Ali Can seine Finger so überall drin hat?
    Homöopathie ist unterlassene Hilfeleistung! Denn sie ist eine Paramedizin!
    Psiram, ehem. EsoWatch, ist der Feind des Übernatürlichen.
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    Albert Einstein
    https://euleev.de/ Die Wahrheit kann weh tun! Nix für BILD-Leser!

  12. Das folgende Mitglied bedankt sich bei snowflake für diesen Post:

    Mühlhiasl (05.08.2018)

  13. #8
    555-333 Avatar von Baresco
    Registriert seit
    Oct 2017

    Ort
    shqiperia i madhe
    Beiträge
    810
    Thanked: 393
    schlechter thread

  14. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Baresco für diesen Post:

    Mühlhiasl (05.08.2018)

  15. #9
    Junior Member Avatar von snowflake
    Registriert seit
    Feb 2018

    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    687
    Thanked: 244
    Zitat Zitat von Baresco Beitrag anzeigen
    schlechter thread
    Finde ich nicht!
    Es ist wichtig, auch solche Themen auf zu greifen!

    Klaut der Penner den Hashtag gegen sexuelle Übergriffe gegen Frauen: "MeToo"
    Und nutzt den, minimal verändert, für Hetze gegen angeblichen Rassismus! Das ist Pervers!

    Da müssten bei jeder Frau alle Alarmglocken klingeln!
    Homöopathie ist unterlassene Hilfeleistung! Denn sie ist eine Paramedizin!
    Psiram, ehem. EsoWatch, ist der Feind des Übernatürlichen.
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    Albert Einstein
    https://euleev.de/ Die Wahrheit kann weh tun! Nix für BILD-Leser!

  16. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei snowflake für diesen Post:

    beba (05.08.2018), Mühlhiasl (05.08.2018)

  17. #10
    555-333 Avatar von Baresco
    Registriert seit
    Oct 2017

    Ort
    shqiperia i madhe
    Beiträge
    810
    Thanked: 393
    skandalös!kann keinen klaren gedanken mehr finden so sehr hat mich das ganze durchgeschüttelt. ich werde mich gleich mit dem club der empörten an einen tisch setzen und das ganze ausgiebig ausdiskutieren. sowas geht garnicht.höchstkriminell das ganze werde wohl oder übel die behörden informieren müssen.
    mit etwas glück kann man den verbrecher vielleicht hinter schwedische gardinen bringen,oder des landes verweisen gruss.

  18. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Baresco für diesen Post:

    Mühlhiasl (05.08.2018)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •