Seite 16 von 27 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 268

Thema: Kroatien wird faschistischer und faschistischer

  1. #151
    Member Avatar von Mortimer
    Registriert seit
    Nov 2017

    Ort
    Hamburg Reeperbahn
    Beiträge
    3,597
    Thanked: 1344
    Ende diesen Monats fahr ich nach Kroatien ans Meer. Ich werde dann berichten was ich erlebt habe, ich fahre aber nur 3 Tage ans Meer. So am 30 August fahr ich hin und komme nach 3 Tagen wieder zurück.
    Frag Mortimer
    Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.
    ~Bruce Lee

  2. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Mortimer für diesen Post:

    Mühlhiasl (09.08.2018)

  3. #152
    D.Hans
    Guest
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Die Faschisten Bruno Busic, BlackJack, Gushter und Hrhrhrvart sollten hier nicht mehr geduldet werden.
    Die tägliche Glorifizierung des kroatischen Faschismus, die Deklarierung von Pavelic, Stepinac und Co als Helden und das öffentliche feiern und die Glorifizierung der Oluja ist hier nicht mehr tragbar. Die antiziganistische und rassistische Hetze gegen Zigeuner ist ebenso nicht mehr tragbar. Das Forum sollte von diesen Faschisten gesäubert werden.
    Du bist aber auch sehr bemüht regelmäßig Öl ins Feuer zu gießen, damit das Thema nur ja nicht irgendwann abgeschlossen werden kann. Dabei fällt Dir gar nicht mehr auf, dass Du selbst auf gleichem Niveau unterwegs bist. Hast Du das wirklich nötig?

  4. Das folgende Mitglied bedankt sich bei D.Hans für diesen Post:

    Mühlhiasl (09.08.2018)

  5. #153
    YUrensohn-Jäger & Patriot Avatar von hrhrhrvat
    Registriert seit
    Jul 2018

    Ort
    Dreiländereck
    Beiträge
    1,031
    Thanked: 240
    In Kroatien gibts kein Faschistenproblem. Die paar behinderten Sörps, die heulen, weil sie den Arsch voll bekommen haben können ruhig in Serbien kacken gehen. Erst Barrikaden bauen und Land ahbenw ollen, dann rumheulen. Dumme Sörps.

    Kroatien ist eine leuchtende Beispielnation. In einem Verteidigungskrieg perfekt organisiert, als man dazu ind er Lage waren.

    Der Korridor, den man den Traktoristen gelassen hat, vorbildlich. Den Krieg schließlic gewonnen.

    Die paar Sörps, die noch da sind, können auch ruhig noch gehen, können aber auch bleiben, wenn sie ihre Fresse halten.

    Die Oluja war ein Paradebeispiel an einer absolut, makellosen Miltäroperation. Sauber wie eine Träne. Die paar toten, gefolterten Serben waren Einzelfälle, Kollateralschäden, nichts organisiertes, nichts von oben kommandiertes, wie bei den versoffen Cetnik-Spasten Hadzic, Mladic und Co.

    Hab ich was vergessen?

  6. #154
    YUrensohn-Jäger & Patriot Avatar von hrhrhrvat
    Registriert seit
    Jul 2018

    Ort
    Dreiländereck
    Beiträge
    1,031
    Thanked: 240
    Zitat Zitat von Mortimer Beitrag anzeigen
    Ende diesen Monats fahr ich nach Kroatien ans Meer. Ich werde dann berichten was ich erlebt habe, ich fahre aber nur 3 Tage ans Meer. So am 30 August fahr ich hin und komme nach 3 Tagen wieder zurück.
    Ich würde es dir nicht empfehlen.

  7. #155
    YUrensohn-Jäger & Patriot Avatar von hrhrhrvat
    Registriert seit
    Jul 2018

    Ort
    Dreiländereck
    Beiträge
    1,031
    Thanked: 240
    Zitat Zitat von Mühlhiasl Beitrag anzeigen
    "Meine" Faschokroaten..... bald kommt "Dein" Faschokroate Hrhrvat und lässt diesen Thread wieder aufleben.... Mach dir also keine Sorgen... und ja ich zerficke jeden Thread der mir nicht passt... Für meine persönliche Beleidigung tuts mir aber Leid.... Es überkam mich...
    Haha

    Zitat Zitat von Ящер Beitrag anzeigen
    So sind wir und sind stolz drauf.
    Auf viele weitere tolle Oluja Parties.
    Man sollte die Oluja-Party, um eine Bljesak-Feier erweitern. Alleine das Geheule von den Zigeunern ist zu köstlich dafür.

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Hab gerade die letzten Posts von Ujo Bläggi überflogen. Er zeigt jetzt seine wahre Fratze. Erbärmlicher kann man schon garnich mehr agieren, wie er es tut. Er ist schon wirklich ne arme Sau.
    Ganz normaler User, der sich ganz normal über eine vorher nie dagewesen, vorbildliche, absolut saubere und mega tolle Befreiungsaktion, freut. Warum auch nicht? Die Oluja war notwendig und wurde von herausragenden, antifaschistischen, tollen Menschen durchgeführt. Einzigartig und wunderschön.

  8. #156
    YUrensohn-Jäger & Patriot Avatar von hrhrhrvat
    Registriert seit
    Jul 2018

    Ort
    Dreiländereck
    Beiträge
    1,031
    Thanked: 240
    Zitat Zitat von Mortimer Beitrag anzeigen
    Kroatien ist auf dem Fundament des Faschismus enstanden. Schon 1990 hatten sie mit Pavelic Bildern demonstriert für ein "Unabhängiges Kroatien" das Kroaten faschisten sind wird verheimlicht im westen oder runtergespielt für sie sind die serben die faschisten, obwohl es auch in serbien faschisten gibt, aber es ist zu einseitig (serben=böse nationalisten, kroaten, albaner, moslems=unschuldige opfer). es gibt auf allen seiten faschismus und ich glaube in serbien heutzutage weniger als in kroatien.
    Haha, ich will gar nicht wissen, was mit uns Kroaten passiert, wenn wir sowas über Serbien und die serbischen antifaschistischen Großserbien Träume sagen ^^

    Zitat Zitat von Mortimer Beitrag anzeigen
    Selbst mein Geschichte Lehrer hat die Ustasha verharmlost, damals.
    Glaub ich dir nicht. Wo wohnst du nochmal? Ösiland?

    Zitat Zitat von Aesthetics Beitrag anzeigen
    Durch die derzeitige Flüchtlingspolitik hat es europaweit einen politischen Rechtsruck gegeben. Das ist mit der Situation in Kroatien, wo nach dem Zweiten Weltkrieg nie ein Entnazifizierungsprozess stattgefunden hat, nicht vergleichbar, absolut nicht. Jetzt gerade just in diesem Moment werden Kinder in Kroatien faschistisch indoktriniert und sie lernen die Kriegsverbrechen ihrer Vorfahren zu glorifizieren, weil es in Kroatien nie eine antifaschistische Geschichtsaufarbeitung gegeben hat, nicht mal eine rudimentäre.
    Was laberst du Rassist da eigentlich? Wo werden denn gerade in diesem Moment kroatische Kinder in Kroatien Faschismus beigebracht? Und von welchen kriegsverbrechern, die in Kroatien glorifiziert werden per Gesetz und Schulwesen redest du?

    Hauptsache mal irgendwas allgemein gelabert, weils gerade in die Kroatenrassistenschiene passt

  9. #157
    Member
    Registriert seit
    Jan 2018

    Beiträge
    1,366
    Thanked: 576
    Nicht auf das Ungeziefer eingehen hrvat

  10. #158
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Glaub ich dir nicht. Wo wohnst du nochmal? Ösiland?
    u guzici hajde bolan laže dok usta otvori


    Was laberst du Rassist da eigentlich? Wo werden denn gerade in diesem Moment kroatische Kinder in Kroatien Faschismus beigebracht? Und von welchen kriegsverbrechern, die in Kroatien glorifiziert werden per Gesetz und Schulwesen redest du?

    Hauptsache mal irgendwas allgemein gelabert, weils gerade in die Kroatenrassistenschiene passt
    Scheiß was auf den peinlichen Dackel

  11. #159
    YUrensohn-Jäger & Patriot Avatar von hrhrhrvat
    Registriert seit
    Jul 2018

    Ort
    Dreiländereck
    Beiträge
    1,031
    Thanked: 240
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Nicht auf das Ungeziefer eingehen hrvat
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    u guzici hajde bolan laže dok usta otvori

    Scheiß was auf den peinlichen Dackel
    Ich hab viel nachzuholen. Hehe aber hier wird gelabert von ner systematischen Faschistenausbildung von der 1. Klasse an. Würde mal gerne wissen welche Faschisten der Zigeuner Arschtetics meint.

  12. #160
    Zitat Zitat von Mühlhiasl Beitrag anzeigen
    Nein.. Cube hat dich kalt erwischt, als er das fast schon naiv wirkend erwähnte..... und er hat Recht... Du und Lubenica macht aus diesem Thema ne Farce, und das ist schwer zu ertragen wenn man sich ernsthaft mit diesen Tragödien am Balkan auseinandersetzt.... Blackjack und Dadi mit seinen Olujasprüchen und ZDSgrüssen genau das Selbe .... der ganze Scheiss ist kindisch und verlogen und ich bleib dabei.... Ihr geht mir alle dermassen aufn Keks.... Scheissdumme Dreckswixer...
    Hasi, ich weiß nich weshalb du meinst, Jaron und ich würden ne Farce aus dem Thread machen?

    Hasi, schau dir diesen Thread nochmal an. Ich habe jede Menge Artikel mit themenbezogenen Inhalten und historische Fakten gepostet, mit Quellenangaben, so dass alle sehen können, dass es sich um seriösen Journalismus handelt....wo unter anderem auch Soziologen, Historiker und Politikwissenschaftler etc. zu Wort kamen. Die Artikel über die WM sprechen für sich.
    http://www.balkanesia.com/showthread...ght=faschismus

    Jaron blieb sachlich und themenbezogen und in beiden Threads...in meinem und in seinem wurden wir sofort aus allen Ecken reflexartig beschimpft, beleidigt und man versuchte wieder zu verharmlosen, man betrieb Geschichtsrevisionismus und man agitierte wieder rassistisch und faschistisch.
    Ich finde deine Aussage, wir würden die Threads (das Thema) zu einer Farce machen nicht korrekt und sehr bedenklich. Leute wie wir (ich hatte dich auch dazugezählt) die sich ganz klar gegen Rassismus und Faschismus aussprechen und eben auch hier rassistischen und faschistischen Usern keinen Raum geben wollen und/oder sie konfrontieren und bloßstellen wollen, die werden jetzt hier von dir als DAS PROBLEM angesehen und werden hier absurderweise von dir mit diesen Usern gleichgesetzt? Absurder geht es nicht mehr Hasi. Und noch was Hasi....wenn Jaron und ich hier und da paar Sprüche klopfen und Witze reissen, wir bewegen uns beide auf einer speziellen humoristischen Schiene, dann bedeutet das nicht, das wir dieses Thema nicht ernst nehmen würden oder uns darüber lustig machen. Wir wollen einfach nicht unsere Menschlichkeit verlieren. Ich weiß nicht was gestern mit dir los war aber ich hoffe, du überdenkst die Geschichte nochmal und nimmst deinen alten Standpunkt wieder ein, der eben eindeutig und korrekt war.
    Und zwar gegen Rassismus und Faschismus. Danke für deine Aufmerksamkeit!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •