Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 104

Thema: Ausländerfeindlichkeit in DE

  1. #21
    Ich glaube schon, ja.
    14:23 <Elena>
    jo, ih vergesse immer, dass du ein Wunderkind bist, und ich strohdumm



  2. #22
    Junior Member Avatar von Rafi
    Registriert seit
    Oct 2018

    Beiträge
    156
    Thanked: 71
    Glauben heisst nicht wissen.

  3. #23
    Wirklich wissen kann ich ja nicht, wie ich nach außen scheine.
    14:23 <Elena>
    jo, ih vergesse immer, dass du ein Wunderkind bist, und ich strohdumm



  4. #24
    Jetzt kommt Rafi das Nazischwein

  5. #25
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Trümmertürken sind die neuen Trümmerfrauen. So.
    Die Trümmerfrauen haben Deutschland auch sicher nicht wieder aufgebaut. Das ist ein Mythos.
    Falls du Infos dazu haben willst, sag bescheid, ich liefere sie dir mit Quellen.
    Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam AMEN

  6. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Lubenica für diesen Post:

    Jaronimou (10.11.2018)

  7. #26
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Die Trümmerfrauen haben Deutschland auch sicher nicht wieder aufgebaut. Das ist ein Mythos.
    Falls du Infos dazu haben willst, sag bescheid, ich liefere sie dir mit Quellen.
    Wohl eher Trümmerhuren. Die sogenannten "Trümmerfrauen" haben lieber ihre Körper an die Besatzungssoldaten verkauft, um zu überleben, als Deutschland aufzubauen. Frauen sind wie elektrischer Strom, sie gehen stets den Weg des geringsten Widerstands. In dem Fall war Prostitution der einfachere Weg.
    Geändert von Jaronimou (10.11.2018 um 02:43 Uhr)
    14:23 <Elena>
    jo, ih vergesse immer, dass du ein Wunderkind bist, und ich strohdumm



  8. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Jaronimou für diesen Post:

    Lubenica (10.11.2018)

  9. #27
    Junior Member Avatar von Rafi
    Registriert seit
    Oct 2018

    Beiträge
    156
    Thanked: 71
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Die Trümmerfrauen haben Deutschland auch sicher nicht wieder aufgebaut. Das ist ein Mythos.
    Falls du Infos dazu haben willst, sag bescheid, ich liefere sie dir mit Quellen.
    Ich dachte man erkennt die Ironie

  10. #28
    Junior Member Avatar von Rafi
    Registriert seit
    Oct 2018

    Beiträge
    156
    Thanked: 71
    Zitat Zitat von Jaronimou Beitrag anzeigen
    Wohl eher Trümmerhuren. Die sogenannten "Trümmerfrauen" haben lieber ihre Körper an die Besatzungssoldaten verkauft, um zu überleben, als Deutschland aufzubauen. Frauen sind wie elektrischer Strom, sie gehen stets den Weg des geringsten Widerstands. In dem Fall war Prostitution der einfachere Weg.
    Schwachsinn und zudem höchst abwertend und frauenfeindlich, aber passt zu dir.

  11. #29
    Ob frauenfeindlich oder türkenfeindlich spielt keine Rolle.
    Obwohl doch, es gibt mehr Frauen als Türken also ist ersteres ganz klar schlimmer aber immer noch besser als ein/e Kriechenlecker/in zu sein.

  12. #30
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Schwachsinn und zudem höchst abwertend und frauenfeindlich, aber passt zu dir.
    In der Nachkriegszeit herrschte in DE erheblicher Männermangel. Etwa zwei Männer kamen auf drei Frauen. Für die Frauen hieß es, entweder sie leben in einer polygamen Ehe mit ihrem Versorger oder sie verkaufen ihren Körper an die Besatzersoldaten, denn Powerfrau konnten sie damals ja nicht spielen. Das ist ein Fakt. Dass dieser Fakt kognitive Dissonanz bei dir auslöst, gibt unter anderem auch Auskunft über deine Fähigkeit, unangenehme Fakten zu verarbeiten.
    14:23 <Elena>
    jo, ih vergesse immer, dass du ein Wunderkind bist, und ich strohdumm



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •