Seite 47 von 52 ErsteErste ... 374546474849 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 514

Thema: Nachrichten aus Deutschland

  1. #461
    Vielen Dank für diese Übung.
    Wenn das Dummvolk schon bei so nem scheiss Corona bereit ist all seine Freiheiten aufzugeben und geradezu nach Entmündigung schreit, dann Zot bewahre wenn mal was ernstes kommt.

    Ich sag ja immer wieder, Zeit für einen Hardreset.
    H grant me the serenity to accept the things I cannot change,
    the courage to change the things I can, and the wisdom to know the difference.

  2. Die folgenden 4 Mitglieder bedanken sich bei Gushter für diesen Post:

    Baresco (26.05.2020), beba (26.05.2020), duke (26.05.2020), Trop (27.05.2020)

  3. #462
    Zitat Zitat von Kesaj Beitrag anzeigen
    Ist auf jeden Fall eine gute Übung, wenn irgendwann ein richtig krasses Virus kommt. Ich will Corona nicht ins Lächerliche ziehen, aber dieses Virus ist auf jeden Fall handelbar wie man gerade sieht. Zum Glück, wäre das Ding 3xmal so ansteckend und 5xmal so tödlich wären wir definitiv im Arsch. Das die Asiaten das Ganze so ernst nehmen und es auch relativ gut handeln konnten, sollte uns allen zu denken geben.
    Ja auf jeden Fall eine tolle Übung mit Masken die nichts bringen, was sogar Drosten sagt (außer einen krank zu machen) und dem vielen tollen Abstand und so. Und der vorbildlichen Medienaufklärung und allem.
    Wenn das nächste Virus das sieht, zu was wir alles bereit waren: unsere Grundrechte einfach so aufzugeben, unsere Wirtschaft zerschießen zu lassen, unser Einkommen aufzugeben mitsamt unserem Sozialleben und auch unseren gesunden Menschenverstand bzw. das was von dem noch übrig war. Was wird das Virus dann denken, was wir alles bereit sind zu tun, wenn man uns nur sagt das nächste Virus sei noch viel schlimmer!



    Zitat Zitat von Gushter Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für diese Übung.
    Wenn das Dummvolk schon bei so nem scheiss Corona bereit ist all seine Freiheiten aufzugeben und geradezu nach Entmündigung schreit, dann Zot bewahre wenn mal was ernstes kommt.

    Ich sag ja immer wieder, Zeit für einen Hardreset.
    Da war doch etwas, im Februar glaub ich, kurz vor dem Kronenschnupfen, mit so einer Wahl in Thüringen. Ich kann mich nur noch sehr vage an diese Zeit erinnern aber damals hat die Kandesbunzlerin doch extra aus Südafrika angerufen, damit die Wahl annuliert wird. Das Ergebnis hat ihr nicht gepasst oder so.

    Nein, wir leben hier doch schon lange in einer Bananenrepublik.

    Aber ist schon ernüchternd mit dem Dummvolk, da geb ich dir recht. In den 80ern wollte die Politik hier mal so ne "Volkszählung" machen. Gab ne riesen Welle des Widerstandes damals, ich glaube es ist dann auch nicht durchgezogen worden. Dabei wollten die damals nur die Hausnummer wissen. Ich mein vergleich das mal mit heute. Jetzt faseln sie schon von Tracking-Apps und so nem Scheiss mit Pupszähler und alles. Und es gibt auch noch Hohlbirnen die das Alles ernsthaft toll finden. Wie kann man nur so verstrahlt sein. Die habens auch nicht anders verdient.

  4. Die folgenden 3 Mitglieder bedanken sich bei Strela für diesen Post:

    Baresco (26.05.2020), beba (26.05.2020), duke (26.05.2020)

  5. #463
    Jugo-Cobra Avatar von beba
    Registriert seit
    Nov 2017

    Beiträge
    8,609
    Thanked: 3928
    Zitat Zitat von Strela Beitrag anzeigen
    Ja auf jeden Fall eine tolle Übung mit Masken die nichts bringen, was sogar Drosten sagt (außer einen krank zu machen) und dem vielen tollen Abstand und so. Und der vorbildlichen Medienaufklärung und allem.
    Wenn das nächste Virus das sieht, zu was wir alles bereit waren: unsere Grundrechte einfach so aufzugeben, unsere Wirtschaft zerschießen zu lassen, unser Einkommen aufzugeben mitsamt unserem Sozialleben und auch unseren gesunden Menschenverstand bzw. das was von dem noch übrig war. Was wird das Virus dann denken, was wir alles bereit sind zu tun, wenn man uns nur sagt das nächste Virus sei noch viel schlimmer!





    Da war doch etwas, im Februar glaub ich, kurz vor dem Kronenschnupfen, mit so einer Wahl in Thüringen. Ich kann mich nur noch sehr vage an diese Zeit erinnern aber damals hat die Kandesbunzlerin doch extra aus Südafrika angerufen, damit die Wahl annuliert wird. Das Ergebnis hat ihr nicht gepasst oder so.

    Nein, wir leben hier doch schon lange in einer Bananenrepublik.

    Aber ist schon ernüchternd mit dem Dummvolk, da geb ich dir recht. In den 80ern wollte die Politik hier mal so ne "Volkszählung" machen. Gab ne riesen Welle des Widerstandes damals, ich glaube es ist dann auch nicht durchgezogen worden. Dabei wollten die damals nur die Hausnummer wissen. Ich mein vergleich das mal mit heute. Jetzt faseln sie schon von Tracking-Apps und so nem Scheiss mit Pupszähler und alles. Und es gibt auch noch Hohlbirnen die das Alles ernsthaft toll finden. Wie kann man nur so verstrahlt sein. Die habens auch nicht anders verdient.
    Sie machen es doch eh schon längst.
    "τὸ ἀδικεῖν τοῦ ἀδικεῖσθαι κάκιον" Πλάτων

    es wird nach symphatie verwarnt dat is kla. aber scheiss drauf die verwarnungen haben so oder so keinen wert hehe sie sollen nur zeigen das man nicht "brav" war montesori-behinderten style. @ Baresco

  6. Das folgende Mitglied bedankt sich bei beba für diesen Post:

    duke (26.05.2020)

  7. #464
    Zitat Zitat von beba Beitrag anzeigen
    Sie machen es doch eh schon längst.
    Das kann gut sein ich mach die Glotze seit zwei Monaten nicht mehr an, nur noch für Streaming.

    Hab noch so ein Samsung von 2016, ist die meiste Zeit eh im Flugmodus. Wenn das kaputt geht kaufe ich auch kein neues mehr.

  8. #465
    Junior Member Avatar von Kesaj
    Registriert seit
    Jun 2019

    Beiträge
    528
    Thanked: 152
    Zitat Zitat von Strela Beitrag anzeigen
    Ja auf jeden Fall eine tolle Übung mit Masken die nichts bringen, was sogar Drosten sagt (außer einen krank zu machen) und dem vielen tollen Abstand und so. Und der vorbildlichen Medienaufklärung und allem.
    Wenn das nächste Virus das sieht, zu was wir alles bereit waren: unsere Grundrechte einfach so aufzugeben, unsere Wirtschaft zerschießen zu lassen, unser Einkommen aufzugeben mitsamt unserem Sozialleben und auch unseren gesunden Menschenverstand bzw. das was von dem noch übrig war. Was wird das Virus dann denken, was wir alles bereit sind zu tun, wenn man uns nur sagt das nächste Virus sei noch viel schlimmer!





    Da war doch etwas, im Februar glaub ich, kurz vor dem Kronenschnupfen, mit so einer Wahl in Thüringen. Ich kann mich nur noch sehr vage an diese Zeit erinnern aber damals hat die Kandesbunzlerin doch extra aus Südafrika angerufen, damit die Wahl annuliert wird. Das Ergebnis hat ihr nicht gepasst oder so.

    Nein, wir leben hier doch schon lange in einer Bananenrepublik.

    Aber ist schon ernüchternd mit dem Dummvolk, da geb ich dir recht. In den 80ern wollte die Politik hier mal so ne "Volkszählung" machen. Gab ne riesen Welle des Widerstandes damals, ich glaube es ist dann auch nicht durchgezogen worden. Dabei wollten die damals nur die Hausnummer wissen. Ich mein vergleich das mal mit heute. Jetzt faseln sie schon von Tracking-Apps und so nem Scheiss mit Pupszähler und alles. Und es gibt auch noch Hohlbirnen die das Alles ernsthaft toll finden. Wie kann man nur so verstrahlt sein. Die habens auch nicht anders verdient.
    Die Maske die du trägst bringt dir nichts aber anderen schon, was passiert wenn du hustest und eine Maske trägst? Zumindest die groben Partikel werden doch wohl von so einem Ding aufgehalten, wieviel das wirklich bringt kann man aber nicht quantifizieren. Das Ding nur im Supermarkt oder Bahn tragen zu müssen empfinde ich aber als erträglich muss ich sagen. Ich mache mir da keine Sorgen um meine eigene Gesundheit, wenn ich damit andere schütze ja dann trag ich das Ding halt. Um ehrlich zu sein, sind die Infektionszahlen in D so niedrig, dass es extrem unwahrscheinlich ist, sich mit Covid19 zu infizieren, das soll aber auch so bleiben.

  9. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Kesaj für diesen Post:

    beba (27.05.2020)

  10. #466
    Junior Member Avatar von Kesaj
    Registriert seit
    Jun 2019

    Beiträge
    528
    Thanked: 152
    Zitat Zitat von Gushter Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für diese Übung.
    Wenn das Dummvolk schon bei so nem scheiss Corona bereit ist all seine Freiheiten aufzugeben und geradezu nach Entmündigung schreit, dann Zot bewahre wenn mal was ernstes kommt.

    Ich sag ja immer wieder, Zeit für einen Hardreset.

    Hat man ja in den europäischen Süd-Staaten gesehen, was passieren kann. Wenn die in Italien & Spanien keine Maßnahmen ergriffen hätten, wäre es um ein Vielfaches schlimmer gekommen.

  11. #467
    Zitat Zitat von Kesaj Beitrag anzeigen
    Hat man ja in den europäischen Süd-Staaten gesehen, was passieren kann. Wenn die in Italien & Spanien keine Maßnahmen ergriffen hätten, wäre es um ein Vielfaches schlimmer gekommen.
    Was hat der Ruf nach einem Führer mit den Massnahmen zutun?
    Hätte man alles für zwei Wochen komplett totgestellt wäre es noch besser gekommen und dieser bull-shit würde sich nicht so lange ziehen und der wirtschaftliche Schaden wäre auch überschaubar.

    Aber jetzt wollen die Penner einem noch Stasi-Apps schmackhaft machen.
    Ich hab es einfach nur noch satt, diese scheiss Massnahmen sind nur noch nervig und unverhältnismässig.
    H grant me the serenity to accept the things I cannot change,
    the courage to change the things I can, and the wisdom to know the difference.

  12. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei Gushter für diesen Post:

    Baresco (27.05.2020), beba (27.05.2020)

  13. #468
    Zitat Zitat von Gushter Beitrag anzeigen
    Ich hab es einfach nur noch satt, diese scheiss Massnahmen sind nur noch nervig und unverhältnismässig.
    Definiere Verhältnismässigkeit (bzw. das Fehlen dieser).
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  14. #469
    Jugo-Cobra Avatar von beba
    Registriert seit
    Nov 2017

    Beiträge
    8,609
    Thanked: 3928
    Zitat Zitat von Strela Beitrag anzeigen
    Das kann gut sein ich mach die Glotze seit zwei Monaten nicht mehr an, nur noch für Streaming.

    Hab noch so ein Samsung von 2016, ist die meiste Zeit eh im Flugmodus. Wenn das kaputt geht kaufe ich auch kein neues mehr.
    Die Wirkung der Medien ist nicht zu unterschätzen. ich habe es ja an mir selbst gesehen (und ohne Corona wäre es mir auch nie so krass aufgefallen)....Ich habe mich davor genau gar nicht damit auseinandergesetzt, dann kam innerhalb von ein paar Tagen der shutdown und wie ich dann die Bilder aus Italien gesehen habe, war´s schon richtig unheimlich. Hab mir dann jeden Scheiß dazu reingezogen. Aber nach zwei Wochen habe ich auch nichts mehr verfolgt, weil ich vor lauter Arbeit ersoffen bin. Es wurde dann mit jedem Einkaufengehen mühsamer und ich war wirklich oft fassungslos, wie sich das auf meine Mitmenschen ausgewirkt hatte... ich habe überall nur noch mehr Nazis gesehen....
    "τὸ ἀδικεῖν τοῦ ἀδικεῖσθαι κάκιον" Πλάτων

    es wird nach symphatie verwarnt dat is kla. aber scheiss drauf die verwarnungen haben so oder so keinen wert hehe sie sollen nur zeigen das man nicht "brav" war montesori-behinderten style. @ Baresco

  15. Das folgende Mitglied bedankt sich bei beba für diesen Post:

    Baresco (27.05.2020)

  16. #470
    Zitat Zitat von beba Beitrag anzeigen
    Die Wirkung der Medien ist nicht zu unterschätzen. ich habe es ja an mir selbst gesehen (und ohne Corona wäre es mir auch nie so krass aufgefallen)....Ich habe mich davor genau gar nicht damit auseinandergesetzt, dann kam innerhalb von ein paar Tagen der shutdown und wie ich dann die Bilder aus Italien gesehen habe, war´s schon richtig unheimlich. Hab mir dann jeden Scheiß dazu reingezogen. Aber nach zwei Wochen habe ich auch nichts mehr verfolgt, weil ich vor lauter Arbeit ersoffen bin. Es wurde dann mit jedem Einkaufengehen mühsamer und ich war wirklich oft fassungslos, wie sich das auf meine Mitmenschen ausgewirkt hatte... ich habe überall nur noch mehr Nazis gesehen....
    Kann ich nur zu gut nachvollziehen liebe Beba denn ich erlebte die Wirkung der Medien genau so wie du es beschreibst. Als die im März damit begannen ihr Viperngift über die Zuschauer zu spritzen konnte man richtig erleben wie die Leute draußen anfingen durchzudrehen und einen sogar angriffen. Zu dem Zeitpunkt hatte ich die Entwicklung in China bereits sehr aufmerksam verfolgt (schaute damals ja noch Nachrichten) und gehörte wohl auch zu den ersten die bereits im Januar Desinfektionsmittel und so besorgt haben, als Corona hier noch garkein Thema war. Zu dem Zeitpunkt konnte man die Gefährlichkeit des Ganzen ja noch nicht einschätzen und ich habe auch keine Quellen ich China. Dann kamen die Sargbilder aus Italien. Das war richtig unheimlich. Stutzig wurde ich dann, als zeitgleich die Hetzkampagne in den Medien anlief. Die Sache wurde immer offensichtlicher. Die Bilder, die Orchestrierung der Emotionen, allen voran der Angst. Ich meine man verfolgt die Scheiße ja schon seit vielen Jahren, die lügen ja nicht erst seit gestern. Stichwort Colin Powell, der vor der UN eine Urinprobe hochhält als Beweis für Saddams Massenvernichtungswaffen. All die Kriege, Libyen, Ukraine, Syrien..Terrorismus, sprich der ganze Beschiss. Und diese Medien und Politiker durchtränkten uns jetzt erneut mit Horrornachrichten. Gleichzeitig konnte man auch schon die ersten kritischen Meinungen von Medizinern und Wissenschaftlern vernehmen. Wer starb wirklich und unter welchen Umständen? Auch in Italien ist niemand gestorben, außer denen die es sowieso getan hätten. Davon jetzt nur eben noch mehr - geschuldet der Panikmache und damit verbundenen Kunstfehlern, Folgeerkrankungen etc.

    Du siehst ja auch anhand der Länder, die den Mist nicht mitgemacht haben (Schweden, Belarus), dass die Sache ein Fake war. Ich meine die müssten dort ja jetzt langsam alle tot sein.
    Und nix, die Kurve derer die sich angesteckt haben (ich weigere mich bewusst diesen Begriff "infiziert" zu benutzen) verlief vergleichbar mit jener bei uns.
    Warum wird es also nicht beendet? Die Grippesaison ist vorbei. Warum dieses Gefasel von Impstoffen, Trackingapps, zweiter Welle usw.? Ständig neue Horrorbilder in den Medien, Felder mit Gräbern in denen keiner liegt. Wozu dient dieses Spiel? Ich sehe keinen rationalen Sinn in dem Ganzen. Es geht offensichtlich um mehr als eine Erkrankung.

  17. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Strela für diesen Post:

    beba (27.05.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •