Seite 29 von 66 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 652

Thema: Nachrichten aus Deutschland

  1. #281
    Senior Member Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    17,439
    Thanked: 7256
    Er hätte ihr vor die Füße rotzen sollen

    Unbenannt.jpg

  2. #282
    Guest3879
    Guest
    Uj, Karenbauer will keine Merkel Nachfolgerin werden und 2021 nicht als kanzlerin kandidieren?

  3. #283
    Senior Member Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    17,439
    Thanked: 7256
    Interessantes und ernüchterndes Interview mit Dieter Nuhr, Gründungsmitglied der Grünen, der einen gewaltigen Shitstorm über sich ergehen lassen musste weil er es gewagt hat Kritik an Islam und am System Greta zu üben
    Davon abgesehen sind natürlich auch viele Ziele der Grünen nicht mehr meine Ziele, ganz viele Kleinbereiche, die von Fundamentalismus geprägt sind, von Kollektivismus. Die Grünen sind die Partei, die am meisten versucht, durch Verbote politisch zu lenken. Damit toppen sie alle anderen. Ich kann auch gar nicht begreifen, wieso die Grünen bei uns immer noch als liberale Partei wahrgenommen werden. Das Gegenteil ist der Fall.
    ...
    Und auch das ist in Deutschland schwierig im Moment, weil eigentlich alle wichtigen Themen in Deutschland erstaunlich wenig mit dem Verstand, erstaunlich viel mit Hysterie behandelt werden.
    ...
    Ich habe Meinungsfreiheit früher für eine linke Forderung gehalten. Heute weiss ich, dass es bei Linken in den meisten Fällen immer nur um die Freiheit der eigenen Meinung ging.

    https://www.nzz.ch/feuilleton/kabare...elt-ld.1538949


    Scheiß was auf Greta

  4. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei BlackJack für diesen Post:

    Elena (11.02.2020), Stambolic (12.02.2020)

  5. #284
    Banned Avatar von Elena
    Registriert seit
    Oct 2017

    Ort
    unter der Brücke
    Beiträge
    3,835
    Thanked: 1426
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Interessantes und ernüchterndes Interview mit Dieter Nuhr, Gründungsmitglied der Grünen, der einen gewaltigen Shitstorm über sich ergehen lassen musste weil er es gewagt hat Kritik an Islam und am System Greta zu üben


    https://www.nzz.ch/feuilleton/kabare...elt-ld.1538949


    Scheiß was auf Greta
    Bin nicht unbedingt ein Nuhr - Fan, aber da muss ich ihm zustimmen. Vor allem mit dem was er über die Grünen von heute sagt, dass hat nicht mehr viel mit den Grünen von früher zu tun..und natürlich auch das was er über die Linken sagt.
    Geändert von Elena (11.02.2020 um 19:48 Uhr)
    Manchmal ist der richtige Weg nicht der einfachste Weg

  6. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Elena für diesen Post:

    BlackJack (11.02.2020)

  7. #285
    Senior Member Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    17,439
    Thanked: 7256
    Ich bin auch nicht gerade ein Fan ... er sagt dass ARD ihn bisher in keiner Weise versucht hat zu bremsen oder irgendwie zu beeinflussen, erstaunlich, wenn es stimmt

  8. #286
    Banned Avatar von Elena
    Registriert seit
    Oct 2017

    Ort
    unter der Brücke
    Beiträge
    3,835
    Thanked: 1426
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich bin auch nicht gerade ein Fan ... er sagt dass ARD ihn bisher in keiner Weise versucht hat zu bremsen oder irgendwie zu beeinflussen, erstaunlich, wenn es stimmt

    Ja, das auch. Früher, so vor 20 Jahren kam das oft vor, das Sendungen wegen solchen Dingen abgesetzt wurden, verschoben, nicht gesendet wurden. Vor allem bei der ARD, glaub vor allem der Bayrische Rundfunk oder die katholische Kirche hat da oft protestiert. die sind vllt auch neutraler geworden...oder hat nicht mehr den Einfluss wie früher...
    Manchmal ist der richtige Weg nicht der einfachste Weg

  9. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Elena für diesen Post:

    BlackJack (12.02.2020)

  10. #287
    Senior Member Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    17,439
    Thanked: 7256
    Dem Himmel sei Dank waltet wenigstens im Norden die Vernunft und nicht enthemmte grüne Laberweiber mit und ohne Schniedel, Hosenscheißer*innen und Klimadepp*innen. Natürlich wird Grün/Rot immer noch erheblich zu viel Anteil erhalten, um durchschnittlich 10% zusammen sollte in D völlig ausreichend sein, aber was solls, muss man sie ertragen und mit Gottes Hilfe halbwegs unbeschadet und ohne sein Geschlecht gewechselt zu haben irgendwie überstehen

    HH.jpg

  11. #288
    Senior Member Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    17,439
    Thanked: 7256
    Die nichtsnutzigste Ministerin ever steht zum ersten mal vor einem Untersuchungsausschuss, die versuchen zu klären wofür sie wem 200 Millionen Euro Beraterhonorar zugeschanzt hat. Die "Teflon-Zeugin" von der alles abperlt kann sich locker geben, ihr droht ... nichts. Statt sie endlich zu feuern oder gar vor Gericht zu bringen hat man sie zur Präsidentin der EU-Kommission gekürt, jetzt kriegt Europa ihre offensichtliche Inkompetenz und Abgewichstheit zu spüren.

    Unbenannt.JPG

    Nun war von der Leyen zwar die letzte und bei weitem prominenteste Zeugin, aber gewiss nicht die einzige, die im U-Ausschuss für Enttäuschung sorgte. "Ich habe es noch nie erlebt, dass bei 41 Zeugen ungefähr 38 schweren Gedächtnisschwund haben", sagt die FDP-Obfrau im Ausschuss, Marie-Agnes Strack-Zimmermann - und fügt an: "Wenn es nicht so ernst wäre, könnte man sagen: Das muss ein Virus sein, der hier durch den Bundestag geht."
    Dreckspack

    https://www.tagesschau.de/inland/von...faere-101.html


    Die Handydaten der früheren Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen aus der Amtszeit der CDU-Politikerin wurden unwiederbringlich gelöscht. Dies berichten die Welt und der Spiegel unter Berufung auf einen sogenannten Sachstandsbericht, den das Ministerium an den Untersuchungsausschuss des Bundestags zur Aufklärung der Berateraffäre gesandt hatte. Demnach wurden auch die Daten auf einem zweiten Diensthandy der früheren Ressortchefin vernichtet.


    Wie der Spiegel berichtet, wurden die Nachrichten eines Blackberry-Diensthandys durch die Unachtsamkeit eines Sachbearbeiters im August 2019 gelöscht. Dies hatte das Verteidigungsministerium bereits im Dezember eingeräumt.
    Und welch ein komischer Zufall, auch die Daten ihres zweiten dienstlichen Handys sind ebenfalls verschwunden und keiner weiß wohin

  12. #289
    Banned Avatar von Elena
    Registriert seit
    Oct 2017

    Ort
    unter der Brücke
    Beiträge
    3,835
    Thanked: 1426
    Immerhin hat die Uschi nen Job, sonst wäre sie noch als Kanzlerkandidatin im Gespräch....:
    Manchmal ist der richtige Weg nicht der einfachste Weg

  13. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Elena für diesen Post:

    BlackJack (14.02.2020)

  14. #290
    Senior Member Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    17,439
    Thanked: 7256
    das stimmt allerdings

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •