Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Dan pobjede i domovinske zahvalnosti, Dan hrvatskih branitelja

  1. #31
    Voll nett Avatar von Dissention
    Registriert seit
    Oct 2017

    Ort
    NRW
    Beiträge
    2,788
    Thanked: 1212
    Zitat Zitat von Bruno Busic Beitrag anzeigen
    Sieg über Serben wäre zuviel gesagt. War doch praktisch niemand mehr da
    Kennst du nen Kroaten und könntest den fragen, was er dort feiert? ^^

  2. #32
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Kennst du nen Kroaten und könntest den fragen, was er dort feiert? ^^
    Kennst Du einen Serben und könntest ihn fragen , warum er das Taschentuch nass heult ?

  3. #33
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Was genauer feiert ihr da? Das Ende des Krieges? Den Sieg über die (bösen) Serben?
    ...beides irgendwie...

  4. #34
    Voll nett Avatar von Dissention
    Registriert seit
    Oct 2017

    Ort
    NRW
    Beiträge
    2,788
    Thanked: 1212
    Zitat Zitat von Bruno Busic Beitrag anzeigen
    Kennst Du einen Serben und könntest ihn fragen , warum er das Taschentuch nass heult ?
    Gerade nicht, das war vor 24 Jahren, die Jahre sind vergangen, auch für dich ^^

    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...beides irgendwie...
    Na der Sieg war ja jetzt nicht so geil, alle vorher geflohen, die 2000 Alten und Schwachen die dann ja auch umgekommen sind werden sich jetzt nicht sonderlich verteidigt haben, auch wenn Revanchismus so ein Balkanding ist, sollte man dies langsam abstellen.

    Das Ende des Krieges zu feiern halte ich dagegen für garnicht so schlimm...

  5. #35
    Junior Member Avatar von Ujo
    Registriert seit
    Dec 2017

    Beiträge
    342
    Thanked: 69
    Ich liebe diese serbischen Dolchstoßlegenden. Irgendwie muß man sich die größte serbische Niederlage aller Zeiten schönreden.
    O Herr , bewahre uns vor Pest, Hunger und den Kroaten.

  6. #36
    Senior Member Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    11,104
    Thanked: 4806
    Zitat Zitat von Ujo Beitrag anzeigen
    Ich liebe diese serbischen Dolchstoßlegenden. Irgendwie muß man sich die größte serbische Niederlage aller Zeiten schönreden.
    Wie war es überhaupt?

  7. #37
    Auch fuer die Moslems eine wichtige Aktion. Hat den Krieg sehr schnell und sauber beendet und allen Beteiligten unnoetiges weiteres Leiden erspart.

  8. #38
    Zitat Zitat von Ujo Beitrag anzeigen
    Der Tag des Sieges und der heimatlichen Dankbarkeit (kroatisch Dan pobjede i domovinske zahvalnosti) wird seit 1996 in Kroatien am 5. August eines jeden Jahres als nationaler Feiertag begangen. Im Jahr 2008 wurde der Name des Feiertages ergänzt um die Bezeichnung Tag der kroatischen Verteidiger (kroatisch Dan hrvatskih branitelja).

    Er wird in Erinnerung an die am 4. August 1995 begonnene Militäroperation Sturm (kroatisch Oluja) gefeiert, als kroatische Polizei- und Armeeeinheiten innerhalb von vier Tagen das von Krajina-Serben als unabhängigen Staat proklamierte Gebiet Republik Serbische Krajina (Republika Srpska Krajina) eroberten. Am 5. August wurde Knin, die „Hauptstadt“ der Republik Serbische Krajina (SAO Krajina) erobert. Knin war ursprünglich ein Sitz der kroatischen Könige, weshalb man die Stadt oft auch als königliche Stadt bezeichnet.

    Die Militäroperation Sturm führte zum Ende des Krieges in Kroatien und ermöglichte die Rückkehr von über 170.000 Kroaten, die im Jahr 1991 aus diesem Gebiet von serbischen Freischärlern und Einheiten der Jugoslawischen Volksarmee vertrieben worden waren.

    Einheiten der jugoslawischen Armee,das heißt die Kroaten in der JNA haben die Kroaten vertrieben....

    Im Übrigen,was gibt´s da zu feiern? 135000 USTASA-Soldaten vs 230000 Zivilisten? Und dann behaupten,man hätte einen "Sieg" errungen...

  9. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Generalstab VJ für diesen Post:

    Cube (06.08.2019)

  10. #39
    Zitat Zitat von Bruno Busic Beitrag anzeigen
    Das zuvor 170 000 Kroaten vertrieben wurden innerhalb Kroatien scheint vergessen zu sein.

    Deine Landsleute leben nun in Serbien und das wollten sie ja schon immer.

    Aus welchen Teilen der RSK wurden die Kroaten angeblich vertrieben?

  11. #40
    Junior Member Avatar von Ujo
    Registriert seit
    Dec 2017

    Beiträge
    342
    Thanked: 69
    Zitat Zitat von Generalstab VJ Beitrag anzeigen
    Einheiten der jugoslawischen Armee,das heißt die Kroaten in der JNA haben die Kroaten vertrieben....

    Im Übrigen,was gibt´s da zu feiern? 135000 USTASA-Soldaten vs 230000 Zivilisten? Und dann behaupten,man hätte einen "Sieg" errungen...
    Es war ein grandioser Sieg. Nach 24 Jahren heulen die Serben immer noch.
    O Herr , bewahre uns vor Pest, Hunger und den Kroaten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 14 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 14)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •