Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 79

Thema: Nachrichten aus dem Rest der Welt

  1. #51
    Singidunum Sindikatum Avatar von Legija
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    5,002
    Thanked: 3288
    Italien

    Angreifer feuert aus fahrendem Auto auf Menschen

    Italien : Angreifer feuert aus fahrendem Auto auf Menschen

    Die Polizei hat in der mittelitalienischen Stadt Macerata einen Verdächtigen festgenommen, der aus einem fahrenden Auto geschossen und mindestens vier Menschen verletzt haben soll. Die Tat war womöglich fremdenfeindlich motiviert: Die Polizei bestätigte Medienberichte, wonach junge Migranten das Ziel des Angriffs waren.

    "Es gibt Verletzte", twitterte die örtliche Polizei und rief dazu auf, öffentliche Plätze in der 42.000-Einwohner-Stadt in der Region Marken zu meiden. Bei den Verletzten handele es sich nicht um Italiener. Welche Nationalität sie haben, blieb aber unklar. Auch die Gemeinde warnte vor einem Bewaffneten.

    Die Zeitung Corriere della Sera berichtete, der Angreifer habe zunächst auf zwei Afrikaner geschossen. Kurz darauf habe er einen weiteren Mann sowie eine Frau attackiert.

    In Macerata war in dieser Woche eine junge Frau auf grausame Weise getötet worden. Die Leichenteile waren in zwei Koffern gefunden worden. Der Hauptverdächtige ist ein nigerianischer Einwanderer.

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...cini-verletzte
    "You gotta be able to smile through all this bullshit."

  2. #52
    Singidunum Sindikatum Avatar von Legija
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    5,002
    Thanked: 3288
    südafrika hat nen neuen präsidenten ....ramaphosa wurde vereidigt ,scheint n halber albaner zu sein ^^
    "You gotta be able to smile through all this bullshit."

  3. #53
    Singidunum Sindikatum Avatar von Legija
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    5,002
    Thanked: 3288

    (FOTO) PEDOFIL SE DOPISIVAO SA DEVOJČICOM (11): Njen otac mu je zakazao sastanak, a onda ga je sačekala neviđena kazna


    Argentinac Volter Rodrigez odlučio je da se obračuna sa pedofilom koji je seksualno uznemiravao njegovu jedanaestogodišnju ćerku i zakazao sastanak s njim, pretvarajući se da se i dalje devojčica s njim dopisuje. Kada ga je ugledao, pretukao ga je na ulici, a potom pozvao i policiju.
    Pedofil je kasnije identifikovan kao German Akosta (29), a danima je uznemiravao Rodrigezovu ćerku preko poruka na "Vac apu" i ubeđivao je da se sastane s njim, ali da nikako ne kaže s kim se nalazi. Akosta se nije nadao da će devojčica sve da ispriča svom ocu.

    Otkako je ispričala ocu šta se događa, on je nastavio da se dopisuje sa pedofilom.

    "Kaži im da ideš da se nađeš sa prijateljem", napisao je Akosta, ne znajući da se dopisuje sa njenim ocem.

    FOTO: FACEBOOK/WALTER MARTIN RODRIGUEZ
    Slao joj je poruke sa seksualnom konotacijom i tražio da mu ona pošalje svoje slike u donjem vešu.

    "Ja sam nevina", napisao je Rodrigez, praveći se da je jedanaestogodišnja devojčica.

    "To je super", rekao joj je Akosta.

    Rodrigez je kasnije za medije rekao da je prvo dogovorio sastanak sa Akostom u njegovoj kući, ali da bi ga u tom slučaju sigurno ubio. Ipak, Akosta je kasnije promenio plan i rekao da se nađu na ulici u naselju Vila Kresto u Buenos Ajresu.

    FOTO: FACEBOOK/WALTER MARTIN RODRIGUEZ
    Kada je Rodrigez video Akostu na ulici, odmah ga je udario pesnicom u glavu, a zatim prebio i pozvao policiju. Uslikao ga je tako krvavog i fotografije okačio na društvenu mrežu Fejsbuk. Takođe je uz njegovu fotografiju okačio i uslikane poruke koje je razmenjivao sa devojčicom.

    "Ovaj čovek je perverznjak. Slao je mojoj jedanaestogodišnjoj ćerki poruke i fotografije", napisao je Rodrigez na Fejsbuku.

    I Rodrigez i Akosta su sada suočeni sa optužbama, ali nijedan od njih nije pritvoren. Rodrigez je optužen za nasrtaj na Akostu, a ovaj za seksualno uznemiravanje maloletnice.

    "Sve sam im pokazao i nije mi jasno zašto taj čovek nije pritvoren. Takva osoba ne zaslužuje da šeta slobodno ulicama", rekao je Rodrigez.


    http://www.kurir.rs/planeta/2996639/...kazao-sastanak



    vater in argentinien trifft sich mit pädo der seine elfjährige tochter über wp belästigt hat ....tat so als wär er sie nachdem sie ihm alles erzählt hat und lockte den pädo zu nem treffen wo er ihn aus dem leben haute und fotos schoss diese dann bei facebook hochlud mit den wp nachrichten ............bravo majstore.....der vater wird wahrscheinlich eine höhere strafe bekommen aber das war bestimmt jede faust dem vater wert...
    "You gotta be able to smile through all this bullshit."

  4. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Legija für diesen Post:

    BlackJack (17.02.2018)

  5. #54
    Junior Member Avatar von Strela
    Registriert seit
    Dec 2017

    Beiträge
    353
    Thanked: 183
    ist das Digital oder Analogfunk/ Verbindung offen oder Verschlüsselt/ Tetrasystem?

    Balkanese mit Niveau

  6. #55
    Jugo-Cobra Avatar von beba
    Registriert seit
    Nov 2017

    Beiträge
    4,499
    Thanked: 2308
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    Gotovo dve milijarde žena pretrpelo seksualno uznemiravanje






    knapp 2 milliarden frauen wurden schon ma auf irgendeiner art und weise sexuell belästigt ....krass.....


    Ich glaube auch, dass es viel heftiger ist, als man es annimmt....
    "τὸ ἀδικεῖν τοῦ ἀδικεῖσθαι κάκιον" Πλάτων

    "es wird nach symphatie verwarnt dat is kla.
    aber scheiss drauf die verwarnungen haben so oder so keinen wert hehe sie sollen nur zeigen das man nicht "brav" war montesori-behinderten style."
    @Baresco

  7. Das folgende Mitglied bedankt sich bei beba für diesen Post:

    Legija (13.03.2018)

  8. #56
    Singidunum Sindikatum Avatar von Legija
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    5,002
    Thanked: 3288
    Zitat Zitat von beba Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch, dass es viel heftiger ist, als man es annimmt....


    das meiste wird verschwiegen weil sie sich schämen und sich einreden das es gut gegangen sei und hätte schlimmer enden können ......frau allein iwo typ kommt packt sie an die brust oder wo anders pöbelt und geht ....neun von zehn frauen sind froh das es net schlimmer wurde und fressen es in sich hinein ohne sich bewusst zu sein das es doch n psychischen effekt hat auf sie und die angst sie ab da öfter kontrolliert ......sofort die bullen anrufen und anzeige erstatten ohne wenn und aber in den ländern wo es möglich ist das zumindest in den "modernen freien " ländern die zahl massiv runtergeschraubt wird und härtere strafen einführen .........ich wär sogar für die prügelstrafe für alle die frauen und kids missbrauchen und gewalt ausüben.....auch bei tierquälerei bin ich für ganz harte strafen ....aber nein heute wird n steuerdelikt mit voller härte des gesetztes geahndet aber wenn man leben zerstört egal in welcher form dann ists halt so ne sache und man muss differenzieren...einfach lächerlich
    "You gotta be able to smile through all this bullshit."

  9. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei Legija für diesen Post:

    Ana (13.03.2018), beba (22.03.2018)

  10. #57
    Member Avatar von Ana
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    6,032
    Thanked: 3155
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    das meiste wird verschwiegen weil sie sich schämen und sich einreden das es gut gegangen sei und hätte schlimmer enden können ......frau allein iwo typ kommt packt sie an die brust oder wo anders pöbelt und geht ....neun von zehn frauen sind froh das es net schlimmer wurde und fressen es in sich hinein ohne sich bewusst zu sein das es doch n psychischen effekt hat auf sie und die angst sie ab da öfter kontrolliert ......sofort die bullen anrufen und anzeige erstatten ohne wenn und aber in den ländern wo es möglich ist das zumindest in den "modernen freien " ländern die zahl massiv runtergeschraubt wird und härtere strafen einführen .........ich wär sogar für die prügelstrafe für alle die frauen und kids missbrauchen und gewalt ausüben.....auch bei tierquälerei bin ich für ganz harte strafen ....aber nein heute wird n steuerdelikt mit voller härte des gesetztes geahndet aber wenn man leben zerstört egal in welcher form dann ists halt so ne sache und man muss differenzieren...einfach lächerlich
    Tja... in unserer modernen Gesellschaft ist ein Opfer weniger wert als das Allgemeinwohl.... leider....
    Ljudski je praštati, ali i ljudski je oterati u pi*du materinu...

  11. #58
    Singidunum Sindikatum Avatar von Legija
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    5,002
    Thanked: 3288
    50 Jahre nach My-Lai-Massaker: "Sie waren auf Rache aus"

    Sergeant Haeberle, ein Militärfotograf, soll dokumentieren, wie die GIs die kommunistische Guerilla in die Knie zwingen. Er soll, so erzählt er 50 Jahre später, ihren Heldenmut verewigen. Doch die Bilder, die er drei Stunden später auf Film hat, offenbaren das Gegenteil: Sie zeigen brennende Hütten, Leichen, auch tote Kinder. Und sie zeigen eine tote Frau, die gekrümmt neben ihrem Strohhut liegt. Das Foto – Haeberle hat das Negativ neben zwanzig anderen in eine Plastikhülle gesteckt – ist so entsetzlich, dass es in den Medien nur selten gezeigt wird. Er springt aus dem Helikopter und geht sofort in Deckung, erinnert sich Haeberle. Feindalarm! Er hört Schüsse – nur wird ihm bald klar, dass es nur die eigenen Leute sind. Niemand erwidert das Feuer. Als er sich dem Dorf nähert, sieht er, wie auf dem Boden liegende Menschen versuchen, sich aufzurappeln – und wie Soldaten erneut auf sie anlegen. Anfangs habe er noch an ein großes Missverständnis geglaubt, sagt Haeberle. Aber bald dämmert ihm, dass die Charlie Company, befehligt von Captain Ernest Medina und Lieutenant William Calley, gerade ein furchtbares Blutbad anrichtet. - derstandard.at/2000076219392/50-Jahre-nach-My-Lai-Massaker-Sie-waren-auf-Rache
    https://derstandard.at/2000076219392...aren-auf-Rache
    "You gotta be able to smile through all this bullshit."

  12. #59
    Singidunum Sindikatum Avatar von Legija
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    5,002
    Thanked: 3288
    Džonson uporedio Putina sa Hitlerom, Zaharova oštro odgovorila

    Britanski ministar spoljnih poslova Boris Džonson ocenio je da predsednik Rusije Vladimir Putin koristi Svetsko prvenstvo u fudbalu za poboljšanje imidža Rusije i složio se sa jednim od poslanika da to podseća na Hitlerovo korišćenje Olimpijskih igara 1936. godine u Berlinu. Marija Zaharova odgovara: Džonson zatrovan mržnjom i besom.



    http://www.rts.rs/page/stories/sr/st...dgovorila.html




    man sollte den briten das maul stopfen ....erst treten sie aus der eu aus und jetzt machen die n fass auf welches am meisten der eu schaden kann ......
    "You gotta be able to smile through all this bullshit."

  13. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Legija für diesen Post:

    BlackJack (21.03.2018)

  14. #60
    dafür, und Putin sieht hundert mal besser aus als diese peinliche Gurke Boris Džonson

  15. Das folgende Mitglied bedankt sich bei BlackJack für diesen Post:

    Legija (22.03.2018)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •