Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: Autobahnen und Landstraßen in Serbien

  1. #31
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Ich gebe dem orthodoxen Bosniaken nur ungern Recht, Deki. Aber so wird dich Ivo nie entsperren.
    Ich kann seine Untaten doch nicht einfach wegschweigen oder gut sprechen, damit er mich entsperrt. Er hat doch selbst gezeigt was er für einer ist, ein serbsichen User nach Cobra Manier einfach ausradiert, Grund, RTS (serbsiche Staatsfernsehen) ist eine Cetnikquelle. Das musst du dir mal auf der Zunge zergehen lassen was der Ivo da gemacht hat und was für Gründe er sich aus dem Arsch zieht um Serben zu verwarnen sperren. Dann müsste Daro und Dzeko ja längst gesperrt sein wenn sie verwarnt werden für posten von kroatischen und bosniakischen Quellen, die haben Freilauf die dürfen alles, wenn sie gegen Serben Stuss labern und sich auf ihre Landesquellen beziehen, da wird dann auch eine Ustasa und Balija Quelle akzeptiert von Ivo, der Serbe ist Untermensch im BF; Cetnikquellen werden ähnlich behandelt wie jüdische Quellen einst in Deutschland, dafür wird man ausradiert als User, verwarnt, oder wie ich gesperrt von Ivo, und das von ein Mann im Rentenalter der angeblich selbst gegen solche rechten und radikalen Vorgehen in Deutschland /Österreich ist, begibt sich aber auf der gleichen Schiene wie AFD und FPÖ wenn es gegen Serben im baslkanforum.info geht, der Ivo. Traurig ist das Mensch und das ist absolute Realität, einige von euch waren selbst Zeugen das dass mit der Cetnikquelle wahr ist, er so auf tote serbische Opfer quasi gespuckt hat, die brutalst von oric massakriert wurde, ind em er die Zahlen als Propaganda abstempelte. Pa tu covek samo može da poludi, kako to boli, kad jedan kao Ivo tako pljuje na našu poklanu decu i naše poklane žene gde kaže da su 2800 pobijenih Srba od 92 do 95 oko Srebrenice četnikquelle, kao sto to radi Ivo, auch noch als Balkanforum.info Admin. Bei bosniakische Opfer, uj uj uj uj, da ist er den boesen Serben ganz schnell am verwarnen, die darf keiner auch nur um 500 Mann anzweifeln, andersrum, serbische Jasenovac Opfer, da darf jeder zweifeln und runterschrauben wie er will, da wird die offizielle Staatsquelle von SFRJ nicht akzeptiert. Opfer der Serben im 1 WK, da hat sich der Ivo nicht selber verwarnt, als er eine Prpagandaquelle von 600.000 toten Serben einschliesslich Soldaten postete, obwohl ich ihn 10 Quellen aus verschiedensten deutschen und oesterreichischen Zeitungen lieferte die von 1,1 Mil toten Serben sprachen.

    Das ist doch dreckig Mensch, ich will euch nur sagen, sei doch fair, auch noch als Admin, da haste verantwortung, was er macht ist richtig richtig hinterhältig, er zeigt sein wahres Gesicht, das er, Ivo Admin des balkanforum.info seine Ustasa Manier gegen Serben nicht sein lassen kann, nicht fair sein kann. Ivo selbst ist vielleicht weit entfernt von richtiger Ustasa zu sein, aber unparteiisch, das sieht ein Blinder mit Krückstock, das ist er bei weitem nicht, was ist das anderes als Ustasa Manier, wenn man so weit geht RTS und alle serbsichen Links als Cetnikquelle zu betiteln, wie Ivo, was sollen minderjaehrige Serben die sich im BF anmelden denken? und deswegen ist das BF wieder gefallen und es wird kaum noch Yugo Balkanthemen diskutiert. Dabei haben die gut angefangen, umzukrempeln, hab sogar Ivos vorgehen erst gelobt, das strenger verwarnt wird, bis Ivo wiedermal ausgerastet ist und sein wahres Gesicht zeigte, wenn es gegen Serben geht
    Geändert von He's back (25.01.2020 um 07:33 Uhr)

  2. #32
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ich wusste das du damit kommst ...im rl würden wir zwei net viele worte wechseln nur meine flache hand würde die farbe deiner bulg fresse öfter wechseln lassen ^^

  3. Das folgende Mitglied bedankt sich bei He's back für diesen Post:

    Legija (26.01.2020)

  4. #33
    Zwar keine Pkw Straße passt aber trotzdem rein....

    Die Bahnverkehrslinie Belgrad-Pristina wird erneuert, dies unterzeichneten Vucic und Thaci in München. Gute Nachrichten (y)

  5. #34
    Senior Member Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    12,780
    Thanked: 5522
    bravo Vuci und Tacic!

  6. #35
    Das sind sehr gute Nachrichten

    Neue Zugverbindung und neue Autobahn zwischen Belgrad und Prishtina mit Zwischenstop an der Serbisch-Kosovarischen Grenze.

    http://lajmpress.org/kosova-dhe-serb...-e-autostrada/

    3C8DB319-5B24-465A-A83E-E85741A2B075_w1023_r1_s-696x391.jpg

  7. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei Albokings24 für diesen Post:

    He's back (16.02.2020), Kesaj (16.02.2020)

  8. #36
    Du meinst wahrscheinlich die administrative Linie zwischen Zentralserbien und dem autonomen Kosovo :P
    Geändert von He's back (16.02.2020 um 05:49 Uhr)

  9. #37
    Aufjedenfall sehr gute Nachrichten mit der neuen Autobahn Niš-Priština die jetzt gebaut wird, und besonders wichtig für die Kosovo Serben in den Enklaven, die durch die Autobahn schnell nach Zentralserbien gelangen und eine schnelle Verbindung entsteht,natürlich auch umgekehrt für serbische Touristen und Kosovaren die ihre Verwandten und Heiligtümer im Kosmet besuchen, oder gar Albanien besuchen gehen. Schneller und sicherer alles. Auch das tote Kuršumlija und Proklupje nahe der administrativen Grenze kriegen so eine neue Bedeutung und vor allem Hoffnung neue Investoren und Fabriken

    Geändert von He's back (16.02.2020 um 05:59 Uhr)

  10. #38
    Unterschicht Avatar von Dissention
    Registriert seit
    Oct 2017

    Ort
    NRW
    Beiträge
    3,371
    Thanked: 1470
    Ostserbien braucht noch Autobahnen ...

  11. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Dissention für diesen Post:

    He's back (Gestern)

  12. #39
    Zitat Zitat von He's back Beitrag anzeigen
    Du meinst wahrscheinlich die administrative Linie zwischen Zentralserbien und dem autonomen Kosovo :P
    Nach dem Gesichtsausdruck von Vucic glaube ich das weniger

    Vucic weiss es, ich weiss es, du weisst es.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •