Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Thema: Sternzeichen, Aszendent, Mondzeichen usw.

  1. #1

    Sternzeichen, Aszendent, Mondzeichen usw.

    Hallöchen...

    Ich nehme zunächst mal an, dass ihr alle eure jeweiligen Sternzeichen kennt, doch wie schaut es mit den Aszendenten und den Mondzeichen aus?
    Falls ihr neugierig seid und das berechnen wollt, könnt ihr das hier tun: https://www.schicksal.com/horoskop/Horoskop-berechnen

    Wenn man an sowas glauben möchte: Der Mond soll die Gefühlswelt (weibliche Seite) symbolisieren und das Sternzeichen die "tätige" (männliche Seite), Aszendent die äußere Erscheinung und Wahrnehmung, Venuszeichen das Verhalten in Partnerschaften bzw. Vorlieben für das andere Geschlecht etc. etc.

    Es ist manchmal ganz lustig, was rauskommt und vielleicht ein netter Zeitvertreib, wenn man in Zeiten der Coronakrise mit irgendwelchen Leuten Biere zischt und ein Gesprächsthema braucht. Ich glaube da nicht sonderlich dran, doch mich beschreibt manches sehr treffend.

    Mein Sternzeichen ist Jungfrau, mein Aszendent ist auch Jungfrau, mein Mondzeichen ist Widder.
    Sozusagen wäre ich ein geordneter und perfektionistischer Powerstreber, dem auch eine wilde, dominante und gesellige, unternehmungslustige Seite innewohnt, die bloß dann hervortritt, wenn ich es für angemessen erachte. Sigmund Freud würde das "starkes Ego" nennen höhöhööh....

    Wie schauts bei euch aus?

  2. Die folgenden 5 Mitglieder bedanken sich bei Trop für diesen Post:

    beba (24.05.2020), Dissention (18.05.2020), EL Lysimachos (20.05.2020), Mühlhiasl (18.05.2020), Mortimer (19.05.2020)

  3. #2

  4. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei Dissention für diesen Post:

    Mühlhiasl (18.05.2020), Trop (19.05.2020)

  5. #3
    Glücksfall Avatar von Grdelin
    Registriert seit
    Dec 2017

    Beiträge
    1,188
    Thanked: 254
    Ich glaube nicht an Astrologie, wir Steinböcke stehen dem skeptisch gegenüber.
    's gibt nix Besseres wie ebbes Guats.

  6. Die folgenden 3 Mitglieder bedanken sich bei Grdelin für diesen Post:

    beba (24.05.2020), Mühlhiasl (18.05.2020), Trop (19.05.2020)

  7. #4
    Senior Member Avatar von Mühlhiasl
    Registriert seit
    Mar 2018

    Beiträge
    13,107
    Thanked: 4397
    Ich bin im Sternzeichen Zwilling (Luft) und Schütze (Feuer) im Aszendenten....
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Ich verstehe mich ohnehin nur mit ganz wenigen Griechen, weil die meisten Penner und Hartzer sind, Drogenabhängige und Zocker...
    ...

  8. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei Mühlhiasl für diesen Post:

    beba (24.05.2020), Trop (19.05.2020)

  9. #5
    als ob ich weiss um welche uhrzeit ich geboren bin

    oi noch 500tage und ich bin 10'000 jahre alt. muss gefeiert werden lol
    Geändert von Jon Snow (19.05.2020 um 00:26 Uhr)

  10. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei Jon Snow für diesen Post:

    beba (24.05.2020), Trop (19.05.2020)

  11. #6
    Zitat Zitat von Mühlhiasl Beitrag anzeigen
    Ich bin im Sternzeichen Zwilling (Luft) und Schütze (Feuer) im Aszendenten....
    Sonnenzeichen (a.k.a Sternzeichen)
    - Lebensweg, innerer Kern der Persönlichkeit bzw. Struktur (Ausprägungen können sich im Laufe der Zeit ändern)

    Hier mal was zu Zwillingsfrauen (Sonne):
    • besonders stark ausgeprägtes Kommunikationsbedürfnis/kontaktfreudig
    • eher optimistisch
    • wissbegierig
    • schnell im Handeln und Denken
    • kreativ
    • freundlich und gesellig
    • etwas überaktiv, zu voreilig, wenig Geduld für "langsamer denkenden Menschen"
    • distanziert
    • ungeduldig
    • oberflächlich


    Aszendent Schütze-Frau: (äußere Erscheinung, Gewohnheiten, wie dich deine Mitmenschen wahrnehmen usw.)
    • extrem reiselustig (besonders stark ausgeprägt)
    • hedonistische Orientierung, jedoch in Maßen (Pflichten werden dennoch erfüllt) (stark)
    • attraktiv, Neigung zum Sportlich-Sein
    • in der Liebe eher distanziert (geistig): freiheitsorientiert (in Beziehungsfragen, sehr häufig, häufig in Kombination mit ONS und Affären (näheres wird über Mond, Mars- und Venus bestimmt), individualistisch, häufig kein Kinderwunsch (überdurchschnittlich häufig)
    • besserwisserisch (oft)
    • überaktiv


    Vollständig wird es dann, wenn man noch die anderen Planeten (vor allem das Mondzeichen) hinzuzieht und die Häuser beachtet (geht alles mit dem Link oben lol).

    Bild deines "Traummannes": Sternzeichen + Mars (besonders sexuell)
    Geändert von Trop (19.05.2020 um 12:22 Uhr)

  12. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Trop für diesen Post:

    Mühlhiasl (21.05.2020)

  13. #7
    Member Avatar von Mortimer
    Registriert seit
    Nov 2017

    Ort
    Albanische Mafia
    Beiträge
    4,143
    Thanked: 1584
    Widder
    “In three words I can sum up everything I've learned about life: it goes on.”
    ― Robert Frost

  14. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Mortimer für diesen Post:

    Trop (19.05.2020)

  15. #8
    Zitat Zitat von Mortimer Beitrag anzeigen
    Widder
    Widdermänner gibts in extrem dominant und extrem ruhig, seltener etwas dazwischen. Hast du den Aszendenten, Mond usw. berechnet? Wenn du magst, kannst das reinposten, kann mal oberflächlich was rauslesen.

    Ich glaube als Rationalist da nicht wirklich dran, bin aber überrascht wie akkurat das häufig ist, gerade dann, wenn man sich mit Mondknoten usw. befasst. ^^
    Man kann natürlich wissenschaftlich an die Sache herangehen und sich fragen, weshalb im September geborene Kinder (meist Jungfrau, gegen Ende Waage) im Schnitt bessere Noten schreiben. Ein Erklärungsansatz diesbezüglich wäre die Tatsache, dass sie im Schnitt die Ältesten in der Klasse sind (Grundschule) und daher womöglich einen Vorsprung haben.

  16. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Trop für diesen Post:

    Mortimer (19.05.2020)

  17. #9
    Member Avatar von Mortimer
    Registriert seit
    Nov 2017

    Ort
    Albanische Mafia
    Beiträge
    4,143
    Thanked: 1584
    Aszendent Widder Mond in den Zwillingen
    “In three words I can sum up everything I've learned about life: it goes on.”
    ― Robert Frost

  18. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Mortimer für diesen Post:

    Trop (19.05.2020)

  19. #10
    Zitat Zitat von Mortimer Beitrag anzeigen
    Aszendent Widder Mond in den Zwillingen
    Doppel-Widder m (SZ + AC):
    • sehr impulsiv, handelt erst, bevor er denkt, bereut dies und versucht das exakte Gegenteil
    • ungeduldig
    • ungerichtete, starke Libido, spontan eintretend, nicht zwangsweise Stimuli notwendig ("bockig")
    • gesellige Natur, sehr gerne in Gesellschaft, wenig verheimlichend, etwas zu ehrlich
    • dominant oder unterwürfig rüberkommend (kommt auf Häuser, Merkur, Mars usw. an)
    • Durchsetzungskraft (häuserabhängig)
    • Vorliebe für "starke Frauen" (häuserabhängig, Venus+Mond formen die Ausprägung)


    Zwillingsmond m:
    • Neigung zum "Psychologisieren"
    • sehr viel sehr genau denkend, verklemmt, gehemmt in seinen Vorsätzen (Was-wäre-wenn...)
    • intelligent, gute Auffassungsgabe
    • selbsterklärter "Kopfmensch" mit durchaus tiefen Emotionen
    • wechselnde Interessen sowie Laune, Partnerin sollte genauso sein
    • mangelnde Kongruenz zwischen Körper und Geist (man will aktiv sein, denkt und philosophiert zu viel)
    • gehemmter ausgeprägter Sexualtrieb, Neigung, Frauen in "Nonnen und Huren" einzuteilen


    Das ist nur grob und auch häuserspezifisch, ebenso sind für die Partnerschaft z.B. eher Venus, Mars und Mond wichtig und für den Intellekt sollte z.B. der Merkur hinzugezogen werden.

    Bild deiner Traumfrau: Mondzeichen + Venus


    Geändert von Trop (19.05.2020 um 12:55 Uhr)

  20. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Trop für diesen Post:

    Mortimer (19.05.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •