Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 61

Thema: Eure (Haus-)Tiere

  1. #31
    Ero
    Guest
    Hier hab ich leider kein Haustier , da es zeitlich nicht passt. Dafür haben meine Eltern , als sie vor paar Wochen in Bosnien waren, einen Rottweiler Welpen gekauft . Meine Großeltern kümmern sich um ihm .
    Vorteil ist natürlich auch , das wir unten ein großes Grundstück am Haus haben, wo sich der Hund , wenn er größer ist , prima auslaufen kann.

  2. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei Ero für diesen Post:

    Komnenos (23.12.2017), Mortimer (23.12.2017)

  3. #32
    Junior Member Avatar von Komnenos
    Registriert seit
    Dec 2017

    Beiträge
    121
    Thanked: 62
    Zitat Zitat von Ero Beitrag anzeigen
    Hier hab ich leider kein Haustier , da es zeitlich nicht passt. Dafür haben meine Eltern , als sie vor paar Wochen in Bosnien waren, einen Rottweiler Welpen gekauft . Meine Großeltern kümmern sich um ihm .
    Vorteil ist natürlich auch , das wir unten ein großes Grundstück am Haus haben, wo sich der Hund , wenn er größer ist , prima auslaufen kann.
    Bei Großeltern ist immer sone Sache. Wollte meinen Großeltern auch nen Dogo andrehen aber es war am ende doch zu viel Arbeit

  4. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Komnenos für diesen Post:


  5. #33
    Ero
    Guest
    Zitat Zitat von Komnenos Beitrag anzeigen
    Bei Großeltern ist immer sone Sache. Wollte meinen Großeltern auch nen Dogo andrehen aber es war am ende doch zu viel Arbeit
    Wäre jetzt nicht unser erster Hund unten. Hatten auch schon einen American Staffordshire Terrier unten bei den Großeltern. Und sind prima zu recht gekommen. Auch wenn man mal Gassi war auf den Feldern oder sonst wo keine Probleme .

  6. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Ero für diesen Post:

    Komnenos (23.12.2017)

  7. #34
    Junior Member Avatar von Komnenos
    Registriert seit
    Dec 2017

    Beiträge
    121
    Thanked: 62
    Zitat Zitat von Ero Beitrag anzeigen
    Wäre jetzt nicht unser erster Hund unten. Hatten auch schon einen American Staffordshire Terrier unten bei den Großeltern. Und sind prima zu recht gekommen. Auch wenn man mal Gassi war auf den Feldern oder sonst wo keine Probleme .
    Ja dann gehts. Meine Großeltern hatten den Hund nur angekettet. Da tats mir auch irgendwo leid. Hab den verkauft.

  8. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Komnenos für diesen Post:


  9. #35
    Ero
    Guest
    Zitat Zitat von Komnenos Beitrag anzeigen
    Ja dann gehts. Meine Großeltern hatten den Hund nur angekettet. Da tats mir auch irgendwo leid. Hab den verkauft.
    Ist leider eine Sache , die man häufig auf den Balkan antrifft. Bei uns war der Hund oft unangekettet. Abends oft frei gelassen um auf das Haus aufzupassen , Gassi etc. Sonst hatte er noch einen relativ großen Hundzwinger . Eine Leine hat er irgendwie selten gesehen.

  10. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Ero für diesen Post:

    Komnenos (23.12.2017)

  11. #36
    Junior Member Avatar von Komnenos
    Registriert seit
    Dec 2017

    Beiträge
    121
    Thanked: 62
    Zitat Zitat von Ero Beitrag anzeigen
    Ist leider eine Sache , die man häufig auf den Balkan antrifft. Bei uns war der Hund oft unangekettet. Abends oft frei gelassen um auf das Haus aufzupassen , Gassi etc. Sonst hatte er noch einen relativ großen Hundzwinger . Eine Leine hat er irgendwie selten gesehen.
    Ich wünschte meine Großeltern wären so gewesen. Der Dogo Argentino war schon ne Wucht

  12. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Komnenos für diesen Post:


  13. #37
    Ero
    Guest
    Zitat Zitat von Komnenos Beitrag anzeigen
    Ich wünschte meine Großeltern wären so gewesen. Der Dogo Argentino war schon ne Wucht
    Dogo Argentino sind schon sehr Kraftvolle Hunde , fast schon wie ein Kangal möchte man meinen.

  14. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Ero für diesen Post:

    Komnenos (23.12.2017)

  15. #38
    Junior Member Avatar von Komnenos
    Registriert seit
    Dec 2017

    Beiträge
    121
    Thanked: 62
    Zitat Zitat von Ero Beitrag anzeigen
    Dogo Argentino sind schon sehr Kraftvolle Hunde , fast schon wie ein Kangal möchte man meinen.
    Sind aber treue Hunde und du kannst in Ruhe schlafen. Musst keine Angst haben das irgendjemand einbricht

  16. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Komnenos für diesen Post:


  17. #39
    Ich hatte mal vier Wellensittiche, die jetzt alle tot sind.

    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Katzen sind herrlich!
    Hatte einen kräftigen riesigen Kater.
    Zur Zeit hab ich 2 Wellis die den ganzen Tag fliegen und spielen. Ich mag keine Stille als genieße ich uhr gezwitscher den ganzen Tag :77:
    Die süßesten Tiere überhaupt. Beste ist, wenn man die vor die eigene Nase hält und die daran knabbern und lecken.

  18. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Aesthetics für diesen Post:

    beba (30.07.2018)

  19. #40
    Jugo-Cobra Avatar von beba
    Registriert seit
    Nov 2017

    Beiträge
    6,114
    Thanked: 2934
    Kann es sein, dass (Haus-)Tiere auch unter der Hitze leiden?

    Meine beiden schlafen den ganzen Tag und kommen nur wegen Essen auf....
    "τὸ ἀδικεῖν τοῦ ἀδικεῖσθαι κάκιον" Πλάτων

    es wird nach symphatie verwarnt dat is kla. aber scheiss drauf die verwarnungen haben so oder so keinen wert hehe sie sollen nur zeigen das man nicht "brav" war montesori-behinderten style. @ Baresco

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 11 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 11)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •