Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 105

Thema: Dauerhaft in einem Balkanland leben

  1. #11
    D.Hans
    Guest
    Zitat Zitat von samoti Beitrag anzeigen
    ich scheiße auf deutschland... es hat mich depressiv gemacht... hoffentlich stirbt es.
    Es ist wichtig, dass Du das rechtzeitig erkannt hast und die für Dich richtigen Konsequenzen ziehst. Jemand Anderer wird die Situation für Dich nicht ändern. Wenn Du schon einen Job - wenn auch vorerst nur für die Sommermonate - gefunden hast, ist das eine Chance auch etwas für den Rest des Jahres zu finden.

    Wenn es in Kroatien am Meer ist, dann ist zu beobachten, dass sich die Saison immer mehr verlängert. Vor allem in den Segelrevieren dauert die Saison ja schon bis in den Oktober hinein und manche Bootsvermieter beschäftigen fast den ganzen Winter über Personal für diverse Reparatur- und Wartungsarbeiten. Wenn wo irgendwas gebaut wird, dann geschieht das fast immer im Winter. Ich glaube dass es nicht aussichtslos ist, ganzjährig einen Job zu finden. Wenn auch vielleicht nicht bei einem einzigen Arbeitgeber.

  2. Das folgende Mitglied bedankt sich bei D.Hans für diesen Post:

    BlackJack (06.12.2017)

  3. #12
    Senior Member Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    12,320
    Thanked: 5327
    Zitat Zitat von samoti Beitrag anzeigen
    ich scheiße auf deutschland... es hat mich depressiv gemacht... hoffentlich stirbt es.
    Deutschlnd ist ein Wixxa

  4. #13
    Zitat Zitat von samoti Beitrag anzeigen
    ich scheiße auf deutschland... es hat mich depressiv gemacht... hoffentlich stirbt es.
    Das liegt aber nicht nur an Deutschland....jede/ r ist selbst für seine Leben verantwortlich...mMn....man kann rumheulen, man kann aber auch selbst aktiv werden..
    Manchmal ist der richtige Weg nicht der einfachste Weg

  5. #14
    Ja Deutschland ist nichts mehr fuer mich habe ich schon rechtzeitig erkannt. Aber nicht jeder hat daš glueck unten mehr geld zu verdienen als oben. Ich habe es Und nutze es selbstverstaendlich aus. Und ich spreche als Jemand der noch vor dem krieg in muenchen geboren ist. Bei meiner Mutter ist es umgekehrt... sie ist unten geboren aber sie kann sich ein leben hier nicht mehr vorstellen..

  6. #15
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Deutschlnd ist ein Wixxa
    Ja ihr tut mir alle leid... aber jedem daš seine

  7. #16
    Das einzige wo ich bedenken hätte wär zwecks Gesundheitssystem. Sicherlich gibt es unten Top Ärzte keine Frage aber die KH/Ärztezentrumsdichte hier in Ö/D und CH is sicher ohne Zweifel das Beste.
    Austriae est imperare orbi universo

  8. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei A.E.I.O.U. für diesen Post:


  9. #17
    Master Blaster Avatar von leptirica
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    1,173
    Thanked: 1031
    Zitat Zitat von samoti Beitrag anzeigen
    Ja Deutschland ist nichts mehr fuer mich habe ich schon rechtzeitig erkannt. Aber nicht jeder hat daš glueck unten mehr geld zu verdienen als oben. Ich habe es Und nutze es selbstverstaendlich aus. Und ich spreche als Jemand der noch vor dem krieg in muenchen geboren ist. Bei meiner Mutter ist es umgekehrt... sie ist unten geboren aber sie kann sich ein leben hier nicht mehr vorstellen..
    was arbeitest du denn hier?

  10. #18
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    was arbeitest du denn hier?
    ich bin selbstständig... in der gastronomie... an der velika plaza... leite zwei restaurants hier..

    in deutschland bin ich bänker... schlechtes gehalt und nur im angestelltenverhältnis
    #
    du

  11. #19
    Senior Member Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    12,320
    Thanked: 5327
    Warum verkaufst du nicht nebenbei pljeskavica in der Bank?

  12. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei BlackJack für diesen Post:

    Hyperion (08.01.2018)

  13. #20
    Singidunum Sindikatum Avatar von Legija
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    7,674
    Thanked: 4660
    ich hab unten immer ma wieder paar monate gelebt in den letzten jahren ...hab im bg ende der neunziger fast n jahr gelebt und 2012 dann wieder fast n halbes jahr und muss dazu sagen ich hatte alles unten von luxus whg in novi beograd bis porsche vor der tür auf bg kennzeichen ....in bg hat man alles und das teilweise um einiges moderner als in den deutschsprachigen ländern und es laufen viel hübschere menschen auf den strassen rum die sogar modebwusster sind als in den meisten westlichen städten und trotzdem konnt ich mir net vorstellen mein leben unten zu verbringen.....pendeln ja immer ma wieder paar monate unten verbringen aber lebensmittelpunkt und heimat ist deutschland und am besten düsseldorf for ever ......hab auch in marbella n jahr gelebt bis letztes jahr august und das in luxus pur dh villa mit pool durchgehend und trotzdem obwohl marbella bekannt ist für reiche schöne auswanderer und "araber" sowie sonne durchgehend könnt ich net ma da unten leben für immer......es ist egal unter welchen bedingunen man unten lebt und ich hatte wirklich alles glaubt es oder net und trotzdem nein deswegen kann ichs mir bei "normalverdienern " gar net vorstellen weil sie auf einiges unten neben guter medizinischer versorgung verzichten müssten vorallem wenn sie net in den grossen städten sind .........
    "You gotta be able to smile through all this bullshit."

  14. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei Legija für diesen Post:

    Fred Perry (06.12.2017)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 12 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 12)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •