Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Der Kryptowährungenthread

  1. #21
    Zitat Zitat von Raymond Reddington Beitrag anzeigen
    Ripple ist gut, du scheinst gut informiert zu sein. Ripple ist die Kryptowährung der Zukunft. Bei Bitcoin ist halt langfristig die Frage der Legalität welche ihr Probleme bereiten wird.

    Ein paar Cousins von mir haben mit Bitcoin sehr viel Geld gemacht, haben das ganze Geld ihrer Familien da reingesteckt und vervielfacht. Ich hoffe nur das es kein böses erwachen gibt.
    Haben sie das "Geld" schon in Euros am eigenen Konto oder haben sie noch immer irgendwelche Phantasiezahlen vervielfacht und letztendlich das Ganze Geld ihrer Familien verspielt?

    Ich wünsche den Familien, dass sie da noch irgendwie raus kommen und sie die Gier eines Familienmitgliedes nicht völlig ruiniert hat. Ich glaube, man muss kein Prophet sein, um zu wissen, wie das für die "kleinen Leute" ausgeht.

  2. #22
    Ripple ist der 31er der szene aber mal sehen was nachdem G20 Gipfel geht. Habe 900 xrp seit Sommer 2016 am hodl und 100k Doge seit 2015 lmao. Hoffe der erreicht wieder seine 1 Cent. Von Tron halte ich nicht viel sieht nach Hype Coin aus.

  3. #23
    Ripple hat in den letzten Monaten hohe Wellen geschlagen. Es war die Kryptowährung mit der besten Performance des Jahres 2017. Ripple konnte viele neue Firmenkunden davon überzeugen, seine Blockchain-Technologie zu testen. Viele sehen es als eine bessere Version von Bitcoin – und wenn es um die Transaktionsgeschwindigkeit geht, haben sie absolut Recht. Es gibt nur ein Problem mit dem bullischen Ausblick für die Kryptowährung.

    Ripple, das Unternehmen, seine Blockchain-Softwareprodukte, und Ripple als Kryptowährung (XRP) sind separate Einheiten. Die Investoren sind sich vielleicht nicht dessen bewusst, dass der Erfolg des Unternehmens oder seiner Blockchain in keiner Weise mit dem Erfolg der Tokens zusammenhängt. Mit anderen Worten, die Investoren, die XRP kaufen und denken, dass sie in das Potenzial der Ripple-Blockchain investieren, treffen einige Annahmen, die zu einem katastrophalen Ergebnis führen könnten…

    https://boerse-express.com/news/arti...ipple-xrp-5432
    28.02.2018 | 16:30



    Bitcoin im freien Fall
    Die Spekulation um die Kryptoanlage Bitcoin bringt Anlegern diese Woche einen hohen Verlust.
    Die Talfahrt von Bitcoin geht weiter. Die Krpytoanlage verbilligt sich um rund sechs Prozent und kostet weniger als 9000 Dollar. Anleger haben diese Woche rund 20 Prozent Verlust gemacht. Was ist da los?

    http://www.faz.net/aktuell/finanzen/...-15485582.html
    AKTUALISIERT AM 09.03.2018-19:09

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •