Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 161 bis 165 von 165

Thema: Der türkische Faschismus

  1. #161
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Lubbe, wusstest du das Afrin unter türkischer Kontrolle ist
    Alles wird gut!
    Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam AMEN

  2. #162
    "Mit dem faschistischen Hitlergruß werden die neuen "Polizisten" für Afrîn in ihren Terrorjob eingeführt. Zusammengesetzt ist die Truppe aus AlQaida- und Ex-ISIS-Terroristen und sie tragen das Symbol der türkischen Polizei an der Brust. Die türkische Polizei war schon in der Türkei selbst bekannt für ihre brutalen Verbrechen (Mord, Folter, Vergewaltigung) an Kurden.
    In Afrîn haben sie die Aufgabe die Region von Kurden, Christen und Jesiden zu "säubern", welche in den Augen des türkischen Regimes als "Untermenschen" angesehen werden. Erst gestern wurde ein Mann von diesen "Polizisten" ermordet, weil er Jeside ist und sich nicht zwangskonvertieren lassen wollte. Frauen müssen jetzt in Afrîn Vollverschleierung tragen und die IS-ähnliche Sharia wird eingeführt. Frauen selbst haben auch seit der völkerrechtswidrigen Besatzung durch die türkischen Terroristen und ihren Dschihadisten keinerlei Rechte mehr in der ehemals demokratischen und freien Enklave. Auch Vergewaltigungen gehören zur Tagesordnung, da kurdische, christliche und jesidische Frauen als "Freiwild" angesehen werden.
    Für die rassistische Säuberung des kurdischen Landes werden jetzt Islamisten aus ganz Syrien in Bussen angekarrt. Den Ureinwohnern, die seit Generationen in Afrîn leben, wurden die Häuser und das Land enteignet. Den alten Einwohner ist die Rückreise nach Afrîn verboten worden und falls sie dennoch zurückkehren, müssen sie mit der sofortigen Hinrichtung rechnen.
    Das ist die Politik des Diktators Erdogan, dem Mann, der schon den IS mit Waffenlieferungen aufgebaut und maßgeblich unterstützt hat - dem unrechtmäßigen (laut Verfassung ist er illegal im Amt) Präsidenten eines NATO-Landes."
    Tobias Huch

    https://de-de.facebook.com/tobias.hu...6194873411142/

    Hitlergruß und Allah u Akbar
    Das muss man sich mal geben. IS und Al-Qaida Dschihadisten sind jetzt Cops in Afrin. Und alles von der Türkei eingefädelt. Das ist der Wahnsinn!!!
    Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam AMEN

  3. #163
    Zitat Zitat von Jaron Beitrag anzeigen
    Ich wünschte, Deutschland hätte einen starken Anführer wie Erdogan.
    Ich nicht,ich hoffe, dass wir aus unserer Geschichte etwas gelernt haben...
    außerdem ist es keine Stärke...seine Gegner zu verklagen, mundtot zu machen, und ins Gefängnis bringen...
    Geändert von Elena (14.05.2018 um 12:48 Uhr)
    Es kommt nicht darauf an wie etwas ausgeht- sondern ob etwas Sinn gehabt hat, egal wie es ausgeht


    http://DcvtUjsWkAAbqF-.jpg

  4. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Elena für diesen Post:

    Lubenica (14.05.2018)

  5. #164
    Wenns der Tobias schreibt muß ja stimmen.
    Austriae est imperare orbi universo

  6. #165
    Zitat Zitat von A.E.I.O.U. Beitrag anzeigen
    Wenns der Tobias schreibt muß ja stimmen.
    Wenn du es schreibst muss es ja stimmen.
    Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam AMEN

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •