Seite 46 von 46 ErsteErste ... 36444546
Ergebnis 451 bis 456 von 456

Thema: Eure Lieblingsfilme

  1. #451
    Desperado
    Good fellaz - Drei Jahrzehnte in der Mafia
    In den Straßen der Bronx
    Fast and the Furious (bis zum 5. Teil)
    Herr der Ringe Trilogie
    Braindead
    Kickass (1. Teil)
    Zombieland
    Jeepers Creepers (Krasser Horrorfilm)
    The Avengers
    Full Metal Jacket
    Hangover (2. Teil)
    Hooligans (1. Teil)

  2. #452
    Junior Member Avatar von Ujo
    Registriert seit
    Dec 2017

    Beiträge
    119
    Thanked: 29
    Dirty Dancing.
    Man ist nicht betrunken, solange man am Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten.

  3. #453
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Neben anderen wie Trainspotting, die Verurteilten bei mir ein besonderer Platz: Die letzten Glühwürmchen. Mir hat kaum ein Film so das Herz zerrissen.
    Die letzten Glühwürmchen ist doch dieser traurige Anime, ich habe schon so viel davon gehört, ihn aber bisher absichtlich gemieden. Angeblich einer der traurigsten Filme überhaupt, wenn nicht sogar der traurigste. Ich sehe keinen Sinn darin, solch extrem traurigen Filme zu schauen, die einen Tage danach noch traurig stimmen. Mir hat schon Hachiko damals gereicht.

    Also Hachiko ist wirklich der absolute Autismus-Test. Wer den schauen kann, ohne eine einzige Träne zu vergießen, hat kein Herz.
    Geändert von Jaronimou (07.08.2018 um 21:42 Uhr)

  4. #454
    "Joyride - Spritztour" beide Teile kann ich empfehlen. Typischer Highway-Thriller.

  5. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Jaronimou für diesen Post:

    Cube (07.08.2018)

  6. #455
    Singidunum Sindikatum Avatar von Legija
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    6,292
    Thanked: 3938
    young guns

    "You gotta be able to smile through all this bullshit."

  7. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Legija für diesen Post:

    leptirica (11.08.2018)

  8. #456
    Junior Member
    Registriert seit
    Nov 2017

    Beiträge
    124
    Thanked: 82
    Zitat Zitat von Aesthetics Beitrag anzeigen
    Die letzten Glühwürmchen ist doch dieser traurige Anime, ich habe schon so viel davon gehört, ihn aber bisher absichtlich gemieden. Angeblich einer der traurigsten Filme überhaupt, wenn nicht sogar der traurigste. Ich sehe keinen Sinn darin, solch extrem traurigen Filme zu schauen, die einen Tage danach noch traurig stimmen. Mir hat schon Hachiko damals gereicht.

    Also Hachiko ist wirklich der absolute Autismus-Test. Wer den schauen kann, ohne eine einzige Träne zu vergießen, hat kein Herz.
    Ich weiss nicht wie beschreiben. Aber diese Tränen sind anders als Hachiko oder wenn Bambis Mutter stirbt.. Ohne dass das diese irgendwie "nieder machen" soll. Die Japaner verstehen es wunderbar auch auf "grausamste" nahegehendste Art das Leben zu beschreiben wie es ist ohne Wertung. Ohne Kategorie gut böse. .. Und vielleicht verstärkten Möglichkeiten der Animation dies noch. Eine Geschichte in der man aufgehen kann wie seltenst. Und die gerade deshalb so fertig macht. Probier dich mal dran. Du wirst es nicht bereuen und nicht vergessen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •