Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 86

Thema: Eure Lieblingstiere

  1. #1
    Prof. Jaron Wiesenthal Avatar von Jaron
    Registriert seit
    Oct 2017
    Snake Champion!
    Beiträge
    3,106
    Thanked: 1140

    Eure Lieblingstiere

    Meins ist neben Wellensittichen(die süßesten Tiere überhaupt, ich hatte selbst mal 4) und Kaukasischen Owtscharkas(majestätische Tiere, ein Hund für einen richtigen Mann und kein dummer Fleischlieferant wie die beiden von Legija) das Bärtierchen.

    Das Bärtierchen ist den meisten Menschen unbekannt, weil es erstens so klein ist, dass man es nur unter dem Mikroskop richtig sehen kann und zweitens weil es so unbedeutend ist, da es keinen direkten Nutzen/Gefahr für den Menschen hat bzw. darstellt.

    Auf Bildern sieht es futuristisch aus.




    Dann sind sie noch wahre Überlebenskünstler, sie überleben sogar unter Schwerstenbedingungen und wenn man einmal gesehen hat, wie tollpatschig sie sich forbewegen, verliebt man sich in diese kleinen Fucker Im Video erwacht ein tot geglaubtes Bärtierchen zum Leben.



    Tapsige Bärchen und scheintote Tönnchen

    Bärtierchen, auch Wasserbären genannt, stellen sich bei Dürre tot und überstehen Extremtemperaturen. Sogar ins All sind die Minibären schon geflogen.

    Sie haben acht Beine und sehen aus wie Miniaturgummibärchen. Ihr wissenschaftlicher Name Tardigrada leitet sich von den lateinischen Wörtern "tardus" für langsam und "gradus" für Schritt ab: Langsamschreiter. Wer sie jemals durch das Sichtfeld eines Mikroskops tapsen sehen hat, weiß: Mit ihren kurzen mit Klauen bestückten Stummelbeinchen sind sie tatsächlich nicht die Schnellsten.

    Dass sie im Deutschen Bärtierchen heißen, ist ebenfalls nicht weit hergeholt. An die 1.000 Arten sind bis heute bekannt, doch selbst die größten unter ihnen werden gerade einmal anderthalb Millimeter lang. Das Durchschnittsbärtierchen ist kleiner als einen halben Millimeter.

    Aller Tapsigkeit und ulkiger Optik zum Trotz sind die Winzbären aber keinesfalls zu unterschätzen. So bevölkerte der Tierstamm erfolgreich den gesamten Planeten. Man findet sie auf allen Kontinenten einschließlich der Antarktis sowie in sämtlichen Ozeanen. Noch immer entdecken Wissenschaftler neue Vertreter . Bärtierchen leben in feuchten Moosen, im Brackwasser, in Tümpeln und Dachrinnen und sogar am Rand von Gletschern.

    Bei Wassermangel igeln sich die Tierchen ein


    Manche besiedeln extreme Lebensräume wie die Tiefsee oder die Höhen des Himalaya-Gebirges. Immer jedoch benötigen die Minipetze Wasser, um ihre Lebensfunktionen aufrechtzuerhalten, um zu krabbeln, zu fressen und sich zu vermehren.


    Geschichte der Bärtierchen

    "Seltsam ist dieses Thierchen, weil der ganze Bau seines Körpers ausserordentlich und seltsam ist, und weil es in seiner äusserlichen Gestalt, dem ersten Anblicke nach, die größte Aehnlichkeit mit einem Bäre im Kleinen hat. Dies hat mich auch bewogen, ihm den Namen des kleinen Wasserbärs zu geben." Mit diesen Worten beschrieb der Quedlinburger Pastor Johann August Ephraim Goeze im Jahr 1773 seinen Fund.

    Er gilt als Entdecker der Bärtierchen, auch wenn der Danziger Johann Conrad Eichhorn - ebenfalls Pastor und Zoologe - die Winzlinge wohl schon einige Jahre früher erspäht hatte. Eichhorn veröffentlichte seinen Aufsatz "Beyträge zur Naturgeschichte der kleinsten Wasserthiere, die mit bloßem Auge nicht können gesehen werden und die sich in den Gewässern in und Danzig befinden" eben erst im Jahr 1775 - zu spät um den Ruhm selbst zu ernten.

    Der italienische Universalwissenschaftler Lazzaro Spallanzani beobachtete wenig später im Jahr 1776 "die Auferstehung von den Toten." Ihm verdanken die Minibären auch ihren wissenschaftlichen Namen Tadigrada.
    https://www.zeit.de/wissen/umwelt/20...r-baertierchen
    By what right does the wolf judge the lion?

  2. Die folgenden 4 Mitglieder bedanken sich bei Jaron für diesen Post:

    beba (04.05.2018), Elena (04.05.2018), Mühlhiasl (04.05.2018), Truva (05.05.2018)

  3. #2
    Banned
    Registriert seit
    Oct 2017

    Ort
    Kosovo
    Beiträge
    780
    Thanked: 325
    Schwein, Rind und Huhn.
    Schmeckt am besten.

  4. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei Ящер für diesen Post:

    beba (04.05.2018), Jaron (04.05.2018)

  5. #3
    Diese Bärtierchen sehen aus wie Staubsaugerbeutel....

    Mein Lieblingstier ist die Kuh.... sie hat so schöne und liebe Augen und überhaupt schön und sympathisch... meine Grosseltern hatten auch Kühe... Stier find ich auch schön....
    I fuqishëm vërtet nuk është ai që mban gurin e rëndë, por ai, që mban gjithmonë fjalën e dhëne

  6. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei Mühlhiasl für diesen Post:

    beba (04.05.2018), Jaron (04.05.2018)

  7. #4
    Prof. Jaron Wiesenthal Avatar von Jaron
    Registriert seit
    Oct 2017
    Snake Champion!
    Beiträge
    3,106
    Thanked: 1140
    Mythos von mutigen Löwen als die Könige des Dschungels ade.

    Erstens leben Löwen nicht im Dschungel, sondern in der Savanne.

    Zweitens können sie in der Savanne nicht auf den Überraschungsmoment und Hinterhalt setzen wie im Dschungel, deswegen jagen sie im Rudel. Sind also nur in der Gruppe stark.

    Drittens jagen sie gezielt die jungen, schwachen, kranken Tiere aus der Herde, weil von ihnen wenig bis kaum Gegenwehr zu erwarten ist.

    Viertens sind sie selbst im Rudel nichts weiter als Feiglinge, was das folgende Video beweist.





    Heilige fucking Scheiße, verjagen die einfach mal 15 hungrige Löwen allein mit ihrer Ausstrahlungskraft. Die Speerspitze der Männlichkeit. How can white boi even compete? Mein erster Gedanke zu dem Video war, dass diese Massai-Männer ein paar mächtige Eier aus Stahl haben.

    Wir kommen also zu dem Schluss, dass Löwen ihre Mähne nicht verdienen.
    Geändert von Jaron (04.05.2018 um 22:07 Uhr)
    By what right does the wolf judge the lion?

  8. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Jaron für diesen Post:

    Mühlhiasl (04.05.2018)

  9. #5
    Junior Member Avatar von Trop
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    558
    Thanked: 368
    Mein Lieblingstier?

  10. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Trop für diesen Post:

    Jaron (04.05.2018)

  11. #6
    Junior Member Avatar von Trop
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    558
    Thanked: 368
    Zitat Zitat von Trop Beitrag anzeigen
    Mein Lieblingstier?
    Ja

  12. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Trop für diesen Post:

    Jaron (04.05.2018)

  13. #7
    Junior Member Avatar von Trop
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    558
    Thanked: 368
    Zitat Zitat von Trop Beitrag anzeigen
    Ja
    Achso. Auf jeden Fall ein

  14. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Trop für diesen Post:

    Jaron (04.05.2018)

  15. #8
    Junior Member Avatar von Trop
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    558
    Thanked: 368
    Zitat Zitat von Trop Beitrag anzeigen
    Achso. Auf jeden Fall ein
    find ich

  16. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Trop für diesen Post:

    Jaron (04.05.2018)

  17. #9
    Junior Member Avatar von Trop
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    558
    Thanked: 368
    Zitat Zitat von Trop Beitrag anzeigen
    find ich
    └@yþ>1? xS???°└

  18. #10
    Prof. Jaron Wiesenthal Avatar von Jaron
    Registriert seit
    Oct 2017
    Snake Champion!
    Beiträge
    3,106
    Thanked: 1140
    Zitat Zitat von Trop Beitrag anzeigen
    Mein Lieblingstier?
    Zitat Zitat von Trop Beitrag anzeigen
    Ja
    Zitat Zitat von Trop Beitrag anzeigen
    Achso. Auf jeden Fall ein
    Zitat Zitat von Trop Beitrag anzeigen
    find ich
    By what right does the wolf judge the lion?

  19. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Jaron für diesen Post:

    Trop (04.05.2018)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •