Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 126

Thema: Balkanforum

  1. #21
    Zitat Zitat von Hellenic Beitrag anzeigen
    Ja, ja ... aber Völkermord herbeiwünschen, wie Bitchfisch, ist natürlich erlaubt.
    Eben das meine ich ja andere Beleidigen ist er Spitze aber wenn er seine eigene Medizin kriegt heult er ja ja.

  2. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Achilles TH für diesen Post:

    Hellenic (01.01.2019)

  3. #22
    jetzt mal spaß beiseite, der ganze ujo-gutmensch-vergleich war zwar nett, aber hier mal eine realistische erklärung für die derzeitige situation im bf. wahrscheinlich hat mijo bissel druck von oben gemacht, weil er angst vor möglichen hate-speech-vorwürfen hat. er betreibt neben dem bf noch 13 weitere foren. er weiß, wie die antifa derzeit im internet wütet und was ihm droht, wenn sein forum nicht politisch korrekt verbleibt. ein kumpel von mir aus der skeptiker-szene, der islamkritische videos auf youtube machte, wurde von jan böhmermanns reconquista internet komplett geleakt. realname, adresse, aussehen, arbeitgeber, fb-profile von verwandten... alles offengelegt. das doxxing beherrschen sie gut, die antifanten. danach musste er aufhören und untertauchen. ein anderer typ aus der rechten szene, dessen hangouts ich gelegentlich verfolge, wurde von denen mit einer eisenstange niedergeknüppelt. andere haben schon ihre jobs verloren. früher war alles anders, ja, aber früher gab es noch keine reconquista internet, die sich vorgenommen hat, das internet von hatern "zurückzuerobern". mittlerweile muss man in sozialen medien echt auf die richtige wortwahl achten, um gutmenschen und feministen nicht auf den schlips zu treten. wenn ihr schon die verwarnungen im bf für einen witz haltet, dann schaut mal unten, was so als hate speech durchgeht. es braucht nur ein antifant auf den hate-speech im bf aufmerksam werden und im discord von reconquista internet zu posten, dann ist mijo im arsch und kann gleich seine 14 foren aufgeben.

    das internet hat sich gewandelt. die guten, alten zeiten sind vorbei, als man einfach so hass im internet verbreiten konnte. lebt damit oder heult.






    https://www.bpb.de/252396/was-ist-hate-speech

  4. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Verethragna für diesen Post:

    beba (02.08.2019)

  5. #23
    Senior Member Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    11,546
    Thanked: 5062
    Das ist natürlich nur vorgeschoben, hate speech wie es eigentlich gemeint ist gab es schon lange nicht mehr sondern nur das jämmerliche Verhalten Einzelner die gerne austeilen aber nichts einstecken wollen, darauf scheint Ivo wie ein Geier nur gewartet zu haben, dann lief er bei nächster Gelegenheit amok. Inzwischen provoziert er auch.

  6. #24
    Senior Member Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    11,546
    Thanked: 5062
    Bei twitter ist das längst Realität, eine Horde Blockwarte meldet ununterbrochen den lächerlichsten Scheiß.

  7. Das folgende Mitglied bedankt sich bei BlackJack für diesen Post:

    beba (02.08.2019)

  8. #25
    Junior Member
    Registriert seit
    Jul 2019

    Beiträge
    116
    Thanked: 21
    Früher waren youtube, facebook etc. nicht so verpestet mit hate speech wie in letzter Zeit. Es war klar, dass da mal entgegengesteuert werden würde.

    Als Antwort an Vera.
    Geändert von Đastin (02.08.2019 um 19:27 Uhr)

  9. #26
    Senior Member Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    11,546
    Thanked: 5062
    Alleine "Alle Griechen sind faul" = hate speech Indianer hat monatelang darauf rumgeritten bei jeder Gelegenheit ... ich mein kann er ja machen, es wurde überall viel provoziert, aber dann sich als GröMaZ Anstand, Moral und StGB auf die Fahne zu schreiben ist schon grotesk, allein dass Ivo ihn zum Mod gemacht hat zeigt wo es lang geht.

  10. Die folgenden 2 Mitglieder bedanken sich bei BlackJack für diesen Post:

    beba (02.08.2019), Zana e Malit (02.08.2019)

  11. #27
    ich rede hier von realphysischen auswirkungen, wie maskierte antifanten menschen auf offener straße hinterrücks attackieren, ihre opfer doxxen, ihre arbeitgeber anrufe. die menschen trauen sich nichts mehr zu sagen. und du kommst mit einer lächerlichen sperre des twitteraccounts daher.

  12. Das folgende Mitglied bedankt sich bei Verethragna für diesen Post:

    beba (02.08.2019)

  13. #28
    Senior Member Avatar von BlackJack
    Registriert seit
    Oct 2017

    Beiträge
    11,546
    Thanked: 5062
    Ich rede aber in Bezug auf BF und der Blockwartmentalität die sich da etabliert hat und sie inzwischen als Ausrede hate-speech vorbringen. Diese von dir beschriebenen Szenen sind zwar real, aber nicht im Zusammenhang mit BF

  14. #29
    Zitat Zitat von Đastin Beitrag anzeigen
    Früher waren youtube, facebook etc. nicht so verpestet mit hate speech wie in letzter Zeit. Es war klar, dass da mal entgegengesteuert werden würde.

    Als Antwort an Vera.
    dass hass im netzt zugenommen hat, dazu hat auch die flüchtlingskrise beigetragen. doch hass gab es schon immer im www. nur wird erst seit kurzem dagegen vorgegangen. entgegengesteuert ist noch harmlos ausgedrückt. wir reden hier von autonomen linken, die sich zum ziel gesetzt haben, das internet zu "säubern" und ihnen ist jedes mittel recht.
    Geändert von Verethragna (02.08.2019 um 20:55 Uhr)

  15. #30
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich rede aber in Bezug auf BF und der Blockwartmentalität die sich da etabliert hat und sie inzwischen als Ausrede hate-speech vorbringen. Diese von dir beschriebenen Szenen sind zwar real, aber nicht im Zusammenhang mit BF
    vielleicht ja doch. das kannst du nich wissen. ich zumindest schätze es bisher so ein.
    Geändert von Verethragna (02.08.2019 um 19:48 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 68 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 68)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •